reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Kochen für Polly
Einfach und lecker: Rezepte für Kleinkinder und ihre Eltern
Anja Fleischhauer & Markus Eckstein

9,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Das Kochbuch aus dem prallen FamilienlebenGekocht und gegessen wurde bei Anja und Markus schon immer mit großem Genuss. Doch dann kam Polly - und mit ihr das Abenteuer Kinderernährung! Aus dem Baby Polly wurde ruck, zuck ein Kleinkind, das den Eltern neugierig in die Teller greift. Die Botschaft: "Ich will jetzt essen wie die Großen!" Mit einer guten Portion Pragmatismus wird seither für (und mit) Polly eingekauft, geschnibbelt und experimentiert. Erklärtes Ziel: Alle essen zusammen, allen schmeckts. Wie das geht, zeigen die 80 Rezepte in diesem Buch. Von der schnellen Pasta bis hin zu einfachen Fleischgerichten - alle haben sie den Kleinkind-Test bestanden. Und für die Eltern gibts leckere Extras, mit denen sich die Rezepte im Handumdrehen abwandeln und aufpeppen lassen.Anja Fleischhauer ist Dipl. Ökotrophologin. Gute und gesunde Ernährung ist ihr daher von Haus aus wichtig! Diesen Anspruch setzt sie hier auch um, aber ohne den berühmten ökotrophologischen Zeigefinger.Markus Eckstein hat beruflich mit Ernährung nichts am Hut, weiß aber als Vater, wie er Polly am Küchentisch glücklich macht. Sie leben gemeinsam im trendigen Stuttgart-Süd.
Das Kochbuch aus dem prallen Familienleben



Gekocht und gegessen wurde bei Anja und Markus schon immer mit großem Genuss. Doch dann kam Polly - und mit ihr das Abenteuer Kinderernährung! Aus dem Baby Polly wurde ruck, zuck ein Kleinkind, das den Eltern neugierig in die Teller greift. Die Botschaft: "Ich will jetzt essen wie die Großen!" Mit einer guten Portion Pragmatismus wird seither für (und mit) Polly eingekauft, geschnibbelt und experimentiert. Erklärtes Ziel: Alle essen zusammen, allen schmeckts. Wie das geht, zeigen die 80 Rezepte in diesem Buch. Von der schnellen Pasta bis hin zu einfachen Fleischgerichten - alle haben sie den Kleinkind-Test bestanden. Und für die Eltern gibts leckere Extras, mit denen sich die Rezepte im Handumdrehen abwandeln und aufpeppen lassen.



Anja Fleischhauer ist Dipl. Ökotrophologin. Gute und gesunde Ernährung ist ihr daher von Haus aus wichtig! Diesen Anspruch setzt sie hier auch um, aber ohne den berühmten ökotrophologischen Zeigefinger.

Markus Eckstein hat beruflich mit Ernährung nichts am Hut, weiß aber als Vater, wie er Polly am Küchentisch glücklich macht. Sie leben gemeinsam im trendigen Stuttgart-Süd.
Anja Fleischhauer ist Dipl. Ökotrophologin. Gute und gesunde Ernährung ist ihr daher von Haus aus wichtig! Diesen Anspruch setzt sie hier auch um, aber ohne den berühmten ökotrophologischen Zeigefinger.

Markus Eckstein hat beruflich mit Ernährung nichts am Hut, weiß aber als Vater, wie er Polly am Küchentisch glücklich macht. Sie leben gemeinsam im trendigen Stuttgart-Süd.
2

Über den Autor



Anja Fleischhauer ist Dipl. Ökotrophologin. Gute und gesunde Ernährung ist ihr daher von Haus aus wichtig! Diesen Anspruch setzt sie hier auch um, aber ohne den berühmten ökotrophologischen Zeigefinger.
Markus Eckstein hat beruflich mit Ernährung nichts am Hut, weiß aber als Vater, wie er Polly am Küchentisch glücklich macht. Sie leben gemeinsam im trendigen Stuttgart-Süd.


Klappentext



Das Kochbuch aus dem prallen Familienleben

Gekocht und gegessen wurde bei Anja und Markus schon immer mit großem Genuss. Doch dann kam Polly - und mit ihr das Abenteuer Kinderernährung! Aus dem Baby Polly wurde ruck, zuck ein Kleinkind, das den Eltern neugierig in die Teller greift. Die Botschaft: "Ich will jetzt essen wie die Großen!" Mit einer guten Portion Pragmatismus wird seither für (und mit) Polly eingekauft, geschnibbelt und experimentiert. Erklärtes Ziel: Alle essen zusammen, allen schmeckts. Wie das geht, zeigen die 80 Rezepte in diesem Buch. Von der schnellen Pasta bis hin zu einfachen Fleischgerichten - alle haben sie den Kleinkind-Test bestanden. Und für die Eltern gibts leckere Extras, mit denen sich die Rezepte im Handumdrehen abwandeln und aufpeppen lassen.




Dieses Kochbuch hat nun wirklich einen einzigartigen Ansatz: Vater und Mutter erzählen, wie sie nach der Breiphase gemeinsam eine entspannte Familienküche entwickeln. Daraus ist ein lebendiges Kochbuch entstanden, das authentisch die Situation einer jungen Familie beschreibt. Die Zeit ist knapp, der Stress ist groß und nicht alles klappt im Alltag, weshalb Flexibilität beim Einkaufen, Kochen und Essen gefragt ist. Es muss nicht alles perfekt oder Bio sein; es darf auch mal beim Discounter gekauft werden oder das praktische Fertiggericht sein. Es muss allen schmecken - vor allem soll Polly Spaß am Essen haben. Ihre Erfahrungen geben Pollys Eltern hier gerne weiter.