reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Zöliakie bei Kindern - Das Kochbuch
Über 90 Rezepte: von Kindern getestet und geliebt
Susanne Weimer-Koschera

14,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei

Produktbeschreibung

Susanne Weimer-Koschera ist Heilpraktikerin und Ergotherapeutin. Als ihre heute 7-jährige Tochter Marleen 4 Jahre alt war, wurde bei ihr zuerst Diabetes Typ 1 und ein halbes Jahr später Zöliakie diagnostiziert. Die Suche nach Zöliakie-Kochbüchern mit kindgerechten Rezepten war mühsam und unergiebig. Sie begann daher, auf eigene Faust zu kochen. Unterstützt wurde sie dabei von Marleens Erzieherinnen, die im Kindergarten ebenfalls glutenfreie Rezepte entwickelten. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Waiblingen.
Ihr Kind wird dieses Kochbuch lieben!Unser Kind hat Zöliakie - das ist eine Diagnose, die für Eltern und das Kind die Welt erst einmal auf den Kopf stellt. Was ändert sich jetzt? Was darf unser Kind überhaupt noch essen - und was tun, wenn doch mal "Verbotenes" genascht wird? Wo kaufe ich jetzt ein? Und: Wie koche ich glutenfrei - aber trotzdem so, dass es meinem Kind noch richtig gut schmeckt? Dank Susanne Weimer-Koschera und ihrer Tochter Marleen ist das jetzt kein Problem mehr. Nachdem Marleen mit 4 Jahren an Zöliakie erkrankte, experimentierte ihre Mutter mit viel Kreativität und Pioniergeist in der Küche. Heraus kamen 100 glutenfreie Kinderhits, die nicht nur von Marleen, sondern auch den Kindergartenfreundinnen für "hmm, lecker!" befunden wurden.- 100 Rezepte: Vom Frühstück über das Pausenbrot bis zum Abendessen gibt es leckere Gerichte - das schmeckt der ganzen Familie und ist garantiert glutenfrei!- Kita, Klassenfahrt und Kindergeburtstag: Damit sich Ihr Kind nie außen vor fühlt, gibt es tolle Tipps, wie Sie jede Situation meistern.- Insider-Tipps: Marleen berichtet, wie sie mit ihrer Zöliakie im Alltag umgeht und was ihr besonders schmeckt.
Ihr Kind wird dieses Kochbuch lieben!



Unser Kind hat Zöliakie - das ist eine Diagnose, die für Eltern und das Kind die Welt erst einmal auf den Kopf stellt. Was ändert sich jetzt? Was darf unser Kind überhaupt noch essen - und was tun, wenn doch mal "Verbotenes" genascht wird? Wo kaufe ich jetzt ein? Und: Wie koche ich glutenfrei - aber trotzdem so, dass es meinem Kind noch richtig gut schmeckt? Dank Susanne Weimer-Koschera und ihrer Tochter Marleen ist das jetzt kein Problem mehr. Nachdem Marleen mit 4 Jahren an Zöliakie erkrankte, experimentierte ihre Mutter mit viel Kreativität und Pioniergeist in der Küche. Heraus kamen 100 glutenfreie Kinderhits, die nicht nur von Marleen, sondern auch den Kindergartenfreundinnen für "hmm, lecker!" befunden wurden.



- 100 Rezepte: Vom Frühstück über das Pausenbrot bis zum Abendessen gibt es leckere Gerichte - das schmeckt der ganzen Familie und ist garantiert glutenfrei!

- Kita, Klassenfahrt und Kindergeburtstag: Damit sich Ihr Kind nie außen vor fühlt, gibt es tolle Tipps, wie Sie jede Situation meistern.

- Insider-Tipps: Marleen berichtet, wie sie mit ihrer Zöliakie im Alltag umgeht und was ihr besonders schmeckt.
Susanne Weimer-Koschera ist Heilpraktikerin und Ergotherapeutin. Als ihre heute 7-jährige Tochter Marleen 4 Jahre alt war, wurde bei ihr zuerst Diabetes Typ 1 und ein halbes Jahr später Zöliakie diagnostiziert. Die Suche nach Zöliakie-Kochbüchern mit kindgerechten Rezepten war mühsam und unergiebig. Sie begann daher, auf eigene Faust zu kochen. Unterstützt wurde sie dabei von Marleens Erzieherinnen, die im Kindergarten ebenfalls glutenfreie Rezepte entwickelten. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Waiblingen.
4

Über den Autor



Susanne Weimer-Koschera ist Heilpraktikerin und Ergotherapeutin. Als ihre heute 7-jährige Tochter Marleen 4 Jahre alt war, wurde bei ihr zuerst Diabetes Typ 1 und ein halbes Jahr später Zöliakie diagnostiziert. Die Suche nach Zöliakie-Kochbüchern mit kindgerechten Rezepten war mühsam und unergiebig. Sie begann daher, auf eigene Faust zu kochen. Unterstützt wurde sie dabei von Marleens Erzieherinnen, die im Kindergarten ebenfalls glutenfreie Rezepte entwickelten. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Waiblingen.


Klappentext



Ihr Kind wird dieses Kochbuch lieben!

Unser Kind hat Zöliakie - das ist eine Diagnose, die für Eltern und das Kind die Welt erst einmal auf den Kopf stellt. Was ändert sich jetzt? Was darf unser Kind überhaupt noch essen - und was tun, wenn doch mal "Verbotenes" genascht wird? Wo kaufe ich jetzt ein? Und: Wie koche ich glutenfrei - aber trotzdem so, dass es meinem Kind noch richtig gut schmeckt? Dank Susanne Weimer-Koschera und ihrer Tochter Marleen ist das jetzt kein Problem mehr. Nachdem Marleen mit 4 Jahren an Zöliakie erkrankte, experimentierte ihre Mutter mit viel Kreativität und Pioniergeist in der Küche. Heraus kamen 100 glutenfreie Kinderhits, die nicht nur von Marleen, sondern auch den Kindergartenfreundinnen für "hmm, lecker!" befunden wurden.

- 100 Rezepte: Vom Frühstück über das Pausenbrot bis zum Abendessen gibt es leckere Gerichte - das schmeckt der ganzen Familie und ist garantiert glutenfrei!
- Kita, Klassenfahrt und Kindergeburtstag: Damit sich Ihr Kind nie außen vor fühlt, gibt es tolle Tipps, wie Sie jede Situation meistern.
- Insider-Tipps: Marleen berichtet, wie sie mit ihrer Zöliakie im Alltag umgeht und was ihr besonders schmeckt.




Dieses Koch- und Backbuch ist speziell auf die Bedürfnisse von Eltern zugeschnitten, bei deren Kind Zöliakie diagnostiziert wurde. Das besondere daran: Es ist kein nüchternes Expertenbuch, das belehrt, was dem Kind fehlt und wie nun theoretisch vorzugehen ist, sondern ein authentisches Buch von einem direkt betroffenen Mädchen und deren Mutter. Die beiden wissen, was auf ein Kind mit Zöliakie zukommt, welche Stolperfallen es im Alltag gibt und wie sie zu umgehen sind. Das Mädchen Marleen kommt selbst zu Wort, wendet sich an betroffene Kinder und steuert ihre Lieblingsrezepte bei.


Ähnliche Artikel