reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Homöopathische Schlaganfalltherapie
Teut, Michael & Wilkens, Johannes

29,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Schlangengifte? In der homöopathischen Schlaganfalltherapie werden sie zunehmend neben konventionellen Mitteln eingesetzt. Die Erfolge sind beachtlich.

Der Schlaganfall ist hinsichtlich langfristiger Ausfallerscheinungen eine der folgenschwersten Erkrankungen, die Therapie überwiegend konventionell.

Das vorliegende Buch ist das erste zum Thema der homöopathischen und anthroposophischen Schlaganfalltherapie. Es stellt die anthroposophische Therapie und ihre Arzneimittel sowie die klassisch homöopathische Therapie vor. Mit zahlreichen Fallbeschreibungen.
Dr. med. Michael Teut ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Zusatzbezeichnung Homöopathie 2001 2002 Klinikum Oldenburg, 2002 2004 Kliniken Essen-Mitte mit Pilotprojekt Integration der Homöopathie in die Klinik . 2005-2007 niedergelassen als Arzt für Homöopathie im Gesundheitszentrum/MVZ Polikum in Berlin-Friedenau, seit 2007 wissenschaftliche Tätigkeit an der Charité Ambulanz für Prävention und Integrative Medizin in Berlin.Buchpublikationen.

Johannes Wilkens, geboren 1962, studierte Theologie und der Humanmedizin. Er ist ärztlicher Direktor der Alexander von Humboldt Klinik in Bad Steben und in seiner Privatpraxis tätig. Johannes Wilkens forscht im Bereich der Homöopathie und der anthroposophischen Medizin und hat zahlreiche Bücher und Zeitschriftenartikel veröffentlicht.

Über den Autor



M. Teut, J. Wilkens


Klappentext



Schlangengifte? In der homöopathischen Schlaganfalltherapie werden sie zunehmend neben konventionellen Mitteln eingesetzt. Die Erfolge sind beachtlich.

Der Schlaganfall ist hinsichtlich langfristiger Ausfallerscheinungen eine der folgenschwersten Erkrankungen, die Therapie überwiegend konventionell.

Das vorliegende Buch ist das erste zum Thema der homöopathischen und anthroposophischen Schlaganfalltherapie. Es stellt die anthroposophische Therapie und ihre Arzneimittel sowie die klassisch homöopathische Therapie vor. Mit zahlreichen Fallbeschreibungen.




Hippokrates im MVS