reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Divertikel - Für immer beschwerdefrei
Die optimale Therapie Die richtige Ernährung Mit 50 Rezepten
Anne Iburg & Hans-Dieter Allescher

19,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Prof. Dr. med. Hans-Dieter Allescher ist Chefarzt am Klinikum Garmisch­Partenkirchen, Abteilung Innere Medizin. Er engagiert sich für die Früherkennung bei Darmkrebs.Anne Iburg ist Ökotrophologin und lebt in Kaiserslautern. Sie hat zahlreiche Ernährungsratgeber bei TRIAS veröffentlicht.
Unbeschwert leben trotz DivertikelWenn der Darm sich ausstülptEtwa jeder 10. Erwachsene in Deutschland hat sie: Divertikel - blasenartige Ausbuchtungen der Darmwand. Oft sind sie harmlos und werden lange nicht bemerkt. Bis sie Beschwerden bereiten. In diesem Buch erfahren Sie, wie der Arzt Divertikel erkennt, welche Medikamente helfen und wann operiert werden muss.Was können Sie tun?Mit der richtigen Vorbeugung können Sie Beschwerden und etwaige schlimmere Komplikationen ausbremsen. Das geht ganz einfach: Achten Sie auf die richtige Ernährung, bauen Sie mit gezielter Entspannung Stress ab, und bringen Sie Ihren Darm mit Bewegung in Schwung.Was dürfen Sie essen?Eine große Rolle spielt die passende Ernährung. Erfahren Sie, was Ballaststoffe und Probiotika alles bewirken. Auf Ihre Situation zugeschnittene Empfehlungen und leckere Rezepte machen es Ihnen leicht, Ihr ganz persönliches Darm-Aktiv-Programm zu starten.
Rund 5 Millionen Menschen leiden an Divertikeln, gutartigen Ausstülpungen des Dickdarms. Diese sind eigentlich harmlos. Doch bei 25 % der Patienten kommt es zu Entzündungen, die zu schwerwiegenden Folgen führen können. Dieser Ratgeber bietet detailliertes Expertenwissen und Infos zu Diagnose, Medikamenten und OP. Dazu gibt es einen großen Selbsthilfeteil. Gymnastik, spezielle Yoga-Übungen und Darmmassage, aber auch Stressreduktion lindern die Beschwerden. Leckere Rezepte, Hinweise zur richtigen Ernährung und probiotischen Lebensmitteln runden diesen Ratgeber ab.
Rund 5 Millionen Menschen leiden an Divertikeln, gutartigen Ausstülpungen des Dickdarms. Diese sind eigentlich harmlos. Doch bei 25 % der Patienten kommt es zu Entzündungen, die zu schwerwiegenden Folgen führen können. Dieser Ratgeber bietet detailliertes Expertenwissen und Infos zu Diagnose, Medikamenten und OP. Dazu gibt es einen großen Selbsthilfeteil. Gymnastik, spezielle Yoga-Übungen und Darmmassage, aber auch Stressreduktion lindern die Beschwerden. Leckere Rezepte, Hinweise zur richtigen Ernährung und probiotischen Lebensmitteln runden diesen Ratgeber ab.
Unbeschwert leben trotz Divertikel

Wenn der Darm sich ausstülpt

Etwa jeder 10. Erwachsene in Deutschland hat sie: Divertikel - blasenartige Ausbuchtungen der Darmwand. Oft sind sie harmlos und werden lange nicht bemerkt. Bis sie Beschwerden bereiten. In diesem Buch erfahren Sie, wie der Arzt Divertikel erkennt, welche Medikamente helfen und wann operiert werden muss.

Was können Sie tun?

Mit der richtigen Vorbeugung können Sie Beschwerden und etwaige schlimmere Komplikationen ausbremsen. Das geht ganz einfach: Achten Sie auf die richtige Ernährung, bauen Sie mit gezielter Entspannung Stress ab, und bringen Sie Ihren Darm mit Bewegung in Schwung.

Was dürfen Sie essen?

Eine große Rolle spielt die passende Ernährung. Erfahren Sie, was Ballaststoffe und Probiotika alles bewirken. Auf Ihre Situation zugeschnittene Empfehlungen und leckere Rezepte machen es Ihnen leicht, Ihr ganz persönliches Darm-Aktiv-Programm zu starten.
Prof. Dr. med. Hans-Dieter Allescher ist Chefarzt am Klinikum GarmischPartenkirchen, Abteilung Innere Medizin. Er engagiert sich für die Früherkennung bei Darmkrebs.

Anne Iburg ist Ökotrophologin und lebt in Kaiserslautern. Sie hat zahlreiche Ernährungsratgeber bei TRIAS veröffentlicht.
4

Über den Autor



Prof. Dr. med. Hans-Dieter Allescher ist Chefarzt am Klinikum Garmisch-Partenkirchen, Abteilung Innere Medizin. Er engagiert sich für die Früherkennung bei Darmkrebs.
Anne Iburg ist Ökotrophologin und lebt in Kaiserslautern. Sie hat zahlreiche Ernährungsratgeber bei TRIAS veröffentlicht.


Klappentext



Rund 5 Millionen Menschen leiden an Divertikeln, gutartigen Ausstülpungen des Dickdarms. Diese sind eigentlich harmlos. Doch bei 25 % der Patienten kommt es zu Entzündungen, die zu schwerwiegenden Folgen führen können. Dieser Ratgeber bietet detailliertes Expertenwissen und Infos zu Diagnose, Medikamenten und OP. Dazu gibt es einen großen Selbsthilfeteil. Gymnastik, spezielle Yoga-Übungen und Darmmassage, aber auch Stressreduktion lindern die Beschwerden. Leckere Rezepte, Hinweise zur richtigen Ernährung und probiotischen Lebensmitteln runden diesen Ratgeber ab.




TRIAS im MVS 2010