reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Giftige Pflanzen für Klein- und Heimtiere
Pflanzen erkennen - Gift benennen - Richtig therapieren
Kupper, Jacqueline & Demuth, Daniel & Nehls, Jennifer

19,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Tiere haben Pflanzen oft "zum Fressen gerne". Das kann zu schweren Vergiftungen führen. Nur eine schnelle Pflanzenbestimmung führt zur richtigen Diagnose und Therapie.

Mithilfe dieses Buches aus der bewährten Reihe "kleintier.konkret.praxisbuch" identifizieren Sie gemeinsam mit dem Tierbesitzer ohne Umwege die Giftpflanze und entsprechende Therapie zur Behandlung der Vergiftung.

Ein sehr ausführlicher Farbatlas ermöglicht die Bestimmung der aufgenommenen Pflanze.

Detaillierte Beschreibung der Toxine, ihrer Symptome und Nachweismöglichkeiten bzw. Gegenmittel.

Gibt es kein Gegenmittel, so zeigt das Buch, welche notwendige Therapie einzuleiten ist.

Praxisrelevante Tabellen (Gifte und ihre Symptome, Leitsymptome etc.) unterstützen den Tierarzt.
Dr. med. vet. Jennifer Nehls studierte Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Nach ihrer Assistentenzeit in einer Kleintierklinik und einer 2-jährigen Weiterbildung auf dem Gebiet der Physiotherapie und Physikalischen Therapie bei Kleintieren arbeitet sie heute als freie Redakteurin, Autorin und Lektorin.
5

Klappentext



Tiere haben Pflanzen oft "zum Fressen gerne". Das kann zu schweren Vergiftungen führen. Nur eine schnelle Pflanzenbestimmung führt zur richtigen Diagnose und Therapie. Mithilfe dieses Buches aus der bewährten Reihe "kleintier.konkret.praxisbuch" identifizieren Sie gemeinsam mit dem Tierbesitzer ohne Umwege die Giftpflanze und entsprechende Therapie zur Behandlung der Vergiftung. Ein sehr ausführlicher Farbatlas ermöglicht die Bestimmung der aufgenommenen Pflanze. Detaillierte Beschreibung der Toxine, ihrer Symptome und Nachweismöglichkeiten bzw. Gegenmittel. Gibt es kein Gegenmittel, so zeigt das Buch, welche notwendige Therapie einzuleiten ist. Praxisrelevante Tabellen (Gifte und ihre Symptome, Leitsymptome etc.) unterstützen den Tierarzt.




Enke-Tiermedizin im MVS 2010. - Preiserhöhung zum 1.01.2011.


Ähnliche Artikel