reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Afghanistan und die NATO
Gefangen im asymmetrischen Krieg
Kobras, Fritz

9,80 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Klappentext



Seit der Intervention in Afghanistan 2001 ist die Koalition westlicher Staaten kaum vorangekommen: weder beim Kampf gegen den Terrorismus noch bei der Demokratisierung und dem wirtschaftlichen Aufbau des Landes. Die asymmetrische Kriegsführung gereicht eher den Taliban zum Vorteil und die Koalition verliert durch Inkaufnahme ziviler Opfer an Rückhalt und Zustimmung in der afghanischen Bevölkerung und in den Heimatländern der Koalitionäre. Die Mission droht zu scheitern. Zeit also für eine neue militärische und politische Strategie. Nur so ist noch eine Wende möglich.