reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Systemtheorie und Soziale Arbeit
Entwurf einer Handlungstheorie
Miller, Tilly

29,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Lieferzeit 4-5 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Die Reihe Bildung - Soziale Arbeit - Gesundheit wird herausgegeben von der Katholischen Stiftungshochschule München. Sie präsentiert Beiträge theoretischer und anwendungsbezogener Forschung und Entwicklung in den Bereichen Bildung - Soziale Arbeit - Gesundheit.
Aus dem Inhalt:
Einleitung
Erster Teil: Einführung in die Thematik
1. Braucht die Soziale Arbeit Handlungstheorien?
2. Was ist eine Handlungstheorie Sozialer Arbeit?
3. Welche Bedeutung hat eine Handlungstheorie Sozialer Arbeit für die Sozialarbeitspraxis?
4. Modell einer systemtheoretisch fundierten Handlungstheorie Sozialer Arbeit
5. Zusammenfassung
Zweiter Teil: Erklärungswissen
1. Das systemtheoretische Paradigma
2. Begriffe und theoretische Aussagen
2.1 Das System
2.2 System und Umwelt
2.3 Elemente
2.4 Komplexität und Kontingenz
2.5 Sinn als Kriterium der Komplexitätsreduktion
2.6 Zweck, Struktur, Prozess
2.7 Kommunikation
2.8 Selbstreferentialität und Autopoiesis
2.9 Konstruktivismus
2.10 Interpenetration
2.11 Macht
3. Systemtypen
3.1 Psychische Systeme
3.2 Interaktionssysteme
3.3 Formal organisierte Systeme
3.4 Gesellschaftssysteme
4. Gesellschaftliche Funktion, Gegenstand und Aufgaben Sozialer Arbeit
4.1 Soziale Arbeit als professionelle Unterstützung bei Inklusions- und Exklusionsproblemen
4.2 Soziale Arbeit und Selbstorganisation
4.3 Interkulturelle Sozialarbeit aus systemischer Sicht
5. Diskussion
5.1 Systemtheoretische Reichweite
5.2 Systemtheorie und Soziale Arbeit
6. Zusammenfassung
Dritter Teil: Wertewissen
1. Begriffsklärungen
2. Sozialarbeitsethik als praktische Ethik und Sozialethik
3. Personalität
4. Solidarität
5. Subsidiarität
6. Gerechtigkeit
7. Verantwortung gegenüber der Schöpfung
8. Funktion von Werten für die Soziale Arbeit
9. Zusammenfassung
Dr. Tilly Miller ist seit 1990 Professorin für Sozialarbeit/Sozialpädagogik und Politikwissenschaft an der Kath. Stiftungsfachhochschule München und leitet dort den Studienschwerpunkt Erwachsenenbildung.

Klappentext



Die Reihe Bildung ¿ Soziale Arbeit ¿ Gesundheit wird herausgegeben von der Katholischen Stiftungshochschule M¿nchen. Sie pr¿ntiert Beitr¿ theoretischer und anwendungsbezogener Forschung und Entwicklung in den Bereichen Bildung ¿ Soziale Arbeit ¿ Gesundheit.
Die Reihe hie¿fr¿her: Dimensionen sozialer Arbeit


Ähnliche Artikel