reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Biopsychologische Grundlagen der Persönlichkeit

29,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Dieses Buch beleuchtet die wichtigsten in der Persönlichkeitspsychologie behandelten Eigenschaften in ihren biologischen Grundlagen aus der Perspektive der Neurophysiologie, Neurochemie, Psychoendokrinologie, Peripherphysiologie, Psychoimmunologie und Genetik. Dabei finden sich in jedem dieser Kapitel biologische Ergebnisse zu den faktorenanalytisch definierten Hauptbereichen der Persönlichkeit: Extra-Introversion, psychische Labilität-Stabilität und Aggressivität-Verträglichkeit sowie zu den jeweils zugehörigen verwandten Eigenschaften. Die Ergebnisse zeigen die Bedeutung biologischer Indikatoren für die Psychodiagnostik und die Parallelität zwischen psychopathologischen und Persönlichkeitsdimensionen auf.
1. Einleitung.-2. Zentralnervensystem und Persönlichkeit (G. Schulter/A. Neubauer).-3. Neurotransmitter und Persönlichkeit (J. Hennig/P. Netter).-4. Endokrine Systeme und Persönlichkeit (P. Netter).-5. Vegetatives Nervensystem und Persönlichkeit (R. Baltissen/W. Boucsein).-6. Immunsystem und Persönlichkeit (J. Hennig).-7. Genetik und Persönlichkeit (R. Riemann/ F. Spinath).-Literatur.-Sachregister.-Abkürzungsverzeichnis
Jürgen Hennig und Petra Netter sind Professoren an der Universität Gießen, beide sind promovierte Psychologen mit einer weiteren Promotion in Humanbiologie bzw. Medizin. Prof. Dr. rer. nat Dr. rer. physiol. Jürgen Hennig ist Lehrstuhlinhaber für Differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung. Prof. Dr. phil. Dr. med. Petra Netter ist Direktorin am Institut für Psychobiologie und Verhaltensmedizin.

Über den Autor



Jürgen Hennig und Petra Netter sind Professoren an der Universität Gießen, beide sind promovierte Psychologen mit einer weiteren Promotion in Humanbiologie bzw. Medizin.
Prof. Dr. rer. nat Dr. rer. physiol. Jürgen Hennig ist Lehrstuhlinhaber für Differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung. Prof. Dr. phil. Dr. med. Petra Netter ist Direktorin am Institut für Psychobiologie und Verhaltensmedizin.


Inhaltsverzeichnis



1. Einleitung.-2. Zentralnervensystem und Persönlichkeit (G. Schulter/A. Neubauer).-3. Neurotransmitter und Persönlichkeit (J. Hennig/P. Netter).-4. Endokrine Systeme und Persönlichkeit (P. Netter).-5. Vegetatives Nervensystem und Persönlichkeit (R. Baltissen/W. Boucsein).-6. Immunsystem und Persönlichkeit (J. Hennig).-7. Genetik und Persönlichkeit (R. Riemann/ F. Spinath).-Literatur.-Sachregister.-Abkürzungsverzeichnis


Klappentext



Dieses Buch beleuchtet die wichtigsten in der Persönlichkeitspsychologie behandelten Eigenschaften in ihren biologischen Grundlagen aus der Perspektive der Neurophysiologie, Neurochemie, Psychoendokrinologie, Peripherphysiologie, Psychoimmunologie und Genetik. Dabei finden sich in jedem dieser Kapitel biologische Ergebnisse zu den faktorenanalytisch definierten Hauptbereichen der Persönlichkeit: Extra-Introversion, psychische Labilität-Stabilität und Aggressivität-Verträglichkeit sowie zu den jeweils zugehörigen verwandten Eigenschaften. Die Ergebnisse zeigen die Bedeutung biologischer Indikatoren für die Psychodiagnostik und die Parallelität zwischen psychopathologischen und Persönlichkeitsdimensionen auf. 




Lehrbuch zur Persönlichkeitspsychologie geschrieben von renommierten Experten

Fundiert und anschaulich in Text und Bild

Strukturiert zur vertiefenden Prüfungsvorbereitung