reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Humangeographie
Hrsg. v. Hans Gebhardt, Peter Meusburger u. Doris Wastl-Walker
Knox, Paul L. & Marston, Sallie A.

79,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Das Buch Humangeographie verfolgt ein inhaltliches Konzept, das in dieser Form für ein deutschsprachiges Lehrbuch zur Einführung in die Geographie neu ist: eine Ordnung des Stoffes der allgemeinen Humangeographie im Spannungsfeld zwischen weltweiter Globalisierung einerseits und Regionalisierung/Fragmentierung andererseits. Durchgehend vierfarbig illustriert und didaktisch sorgfältig aufbereitet, steht es in der Tradition amerikanischer Lehrbücher und wird sicherlich auch deutschsprachige Studierende für das Fach Geographie begeistern. Durch den Bezug auf Alltagserfahrungen gelingt es den Autoren Paul Knox und Sally Marston, das Basiswissen der Humangeographie mit ihren methodischen Konzepten und theoretischen Ansätzen leicht verständlich zu erläutern.Im Kontext der Globalisierungsdebatte und der Umweltproblematik ist das Interesse an geographischen Fragestellungen auch außerhalb der Geographie gewachsen. Dieser stark gestiegenen Nachfrage trägt das Buch insofern Rechnung, als es explizit von den globalen Zusammenhängen ausgeht und die geschilderten Fallbeispiele weltweit ausgewählt sind. Das Buch ermöglicht so auch NichtgeographInnen, sich mit aktuellen Inhalten des Faches Geographie vertraut zu machen.
Vorwort Danksagung Einleitung 1. Bedeutung und Gegenstände der Geographie 2. Der globale Wandel 3. Bevölkerungsgeographie 4. Natur - Gesellschaft - Technologie 5. Sozialgeographie (NEU) 6. Kulturgeographie 7. Interpretationen von Ort und Raum 8. Die Geographie wirtschaftlicher Entwicklung 9. Landwirtschaft und Nahrungsmittelsektor 10. Die Geographie politischer Territorien und Grenzen 11. Verstädterung 12. Raumsystem Stadt 13. Geographie der Zukunft Anhang
Paul L. Knox ist Professor für Geographie an der Virginia Tech. Seine Schwerpunkte liegen auf der Stadtgeographie und der Regionalentwicklung. Sallie A. Marston ist Professorin und Leiterin der Abteilung Geographie und Regionalentwicklung an der University of Arizona. Neben der Sozialgeographie ist die feministische Geographie eines ihrer Forschungsgebiete. Herausgeber der deutschen Ausgabe sind Hans Gebhardt und Peter Meusburger (beide Universität Heidelberg) sowie Doris Wastl-Walter (Universität Bern), die in erheblichem Maße die deutsche Ausgabe an die Lehrsituation an Universitäten in D, A und CH angepasst sowie etliche Fotos ersetzt und neue Abschnitte wie auch Kapitel (z.B. über Sozialgeographie) ergänzt haben.
2

Über den Autor



Paul L. Knox ist Professor für Geographie an der Virginia Tech. Seine Schwerpunkte liegen auf der Stadtgeographie und der Regionalentwicklung.
Sallie A. Marston ist Professorin und Leiterin der Abteilung Geographie und Regionalentwicklung an der University of Arizona. Neben der Sozialgeographie ist die feministische Geographie eines ihrer Forschungsgebiete.

Herausgeber der deutschen Ausgabe sind Hans Gebhardt und Peter Meusburger (beide Universität Heidelberg) sowie Doris Wastl-Walter (Universität Bern), die in erheblichem Maße die deutsche Ausgabe an die Lehrsituation an Universitäten in D, A und CH angepasst haben sowie etliche Fotos ersetzt und neue Abschnitte wie auch Kapitel (z.B. über Sozialgeographie) ergänzt haben.


Inhaltsverzeichnis



Vorwort Danksagung Einleitung 1. Bedeutung und Gegenstände der Geographie 2. Der globale Wandel 3. Bevölkerungsgeographie 4. Natur - Gesellschaft - Technologie 5. Sozialgeographie (NEU) 6. Kulturgeographie 7. Interpretationen von Ort und Raum 8. Die Geographie wirtschaftlicher Entwicklung 9. Landwirtschaft und Nahrungsmittelsektor 10. Die Geographie politischer Territorien und Grenzen 11. Verstädterung 12. Raumsystem Stadt 13. Geographie der Zukunft Anhang


Klappentext



Das Buch "Humangeographie" verfolgt ein inhaltliches Konzept, das in dieser Form für ein deutschsprachiges Lehrbuch zur Einführung in die Geographie neu ist: eine Ordnung des Stoffes der allgemeinen Humangeographie im Spannungsfeld zwischen weltweiter Globalisierung einerseits und Regionalisierung/Fragmentierung andererseits. Durchgehend vierfarbig illustriert und didaktisch sorgfältig aufbereitet, steht es in der Tradition amerikanischer Lehrbücher und wird sicherlich auch deutschsprachige Studierende für das Fach Geographie begeistern. Durch den Bezug auf Alltagserfahrungen gelingt es den Autoren Paul Knox und Sally Marston, das Basiswissen der Humangeographie mit ihren methodischen Konzepten und theoretischen Ansätzen leicht verständlich zu erläutern. Im Kontext der Globalisierungsdebatte und der Umweltproblematik ist das Interesse an geographischen Fragestellungen auch außerhalb der Geographie gewachsen. Dieser stark gestiegenen Nachfrage trägt das Buch insofern Rechnung, als es explizit von den globalen Zusammenhängen ausgeht und die geschilderten Fallbeispiele weltweit ausgewählt sind. Das Buch ermöglicht so auch NichtgeographInnen, sich mit aktuellen Inhalten des Faches Geographie vertraut zu machen.




Das Buch "Humangeographie" verfolgt ein inhaltliches Konzept, das in dieser Form für ein deutschsprachiges Lehrbuch zur Einführung in die Geographie neu ist: eine Ordnung des Stoffes der allgemeinen Humangeographie im Spannungsfeld zwischen weltweiter Globalisierung einerseits und Regionalisierung/Fragmentierung andererseits. Durchgehend vierfarbig illustriert und didaktisch sorgfältig aufbereitet, steht es in der Tradition amerikanischer Lehrbücher und wird sicherlich auch deutschsprachige Studierende für das Fach Geographie begeistern. Durch den Bezug auf Alltagserfahrungen gelingt es den Autoren Paul Knox und Sallie Marston, das Basiswissen der Humangeographie mit ihren methodischen Konzepten und theoretischen Ansätzen leicht verständlich zu erläutern. Im Kontext der Globalisierungsdebatte und der Umweltproblematik ist das Interesse an geographischen Fragestellungen auch außerhalb der Geographie gewachsen. Dieser stark gestiegenen Nachfrage trägt das Buch insofern Rechnung, als es explizit von den globalen Zusammenhängen ausgeht und die geschilderten Fallbeispiele weltweit ausgewählt sind. Das Buch ermöglicht so auch NichtgeographInnen, sich mit aktuellen Inhalten des Faches Geographie vertraut zu machen.


Ähnliche Artikel