reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Bundesrepublik Deutschland, Nationalatlas Bevölkerung
Population

119,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Der Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland -- einzigartiger Überblick über unser Land in zwölf BändenDer zwölfbändige Nationalatlas wird ein umfassendes Bild von Deutschland an der Schwelle zum 21. Jahrhundert vermitteln, das -- wie ich finde -- nach 50 Jahren Bundesrepublik Deutschland und 10 Jahren Wiedervereinigung mehr als überfällig war. Ich freue mich, in meiner Funktion als Bundestagspräsident und als Bürger dieses Landes, dass es -- wie von anderen europäischen Ländern schon seit langem -- nun auch von Deutschland einen Nationalatlas geben wird, und wünsche diesem bedeutenden Projekt langlebigen Erfolg.Die Themenblöcke des Bandes "Bevölkerung"Bevölkerungsverteilung und -entwicklungBevölkerungsstruktur Lebensalter und Haushalte, Frauen in Deutschland, ethnische Minoritäten und religiöse Gemeinschaften, sozioökonomische StrukturenNatürlicheBevölkerungsentwicklung Geburtenhäufigkeit, SterblichkeitMigrationen Binnenwanderungen, AußenwanderungenSynthese und PrognoseIst Deutschland eine alternde Gesellschaft? Nehmen Frauen gleichberechtigt am Erwerbsleben teil? Wie ist die Armut verteilt? Wo stellen ethnische Minoritäten hohe Bevölkerungsanteile? Welche Wanderungsströme lassen sich zwischen den Bundesländern beobachten? Solche Fragen und die aktuellen Diskussionen um Zuwanderung und Green-Cards zeigen, wie sehr das Thema "Bevölkerung" unseren Alltag durchdrungen hat. Wer ihm auf den Grund gehen will, findet in diesem Band des "Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland" fundierte Informationen. Die Texte, Karten und Grafiken der etwa 40 Themenbeiträge werfen hochinteressante Schlaglichter auf die aktuelle demographische Struktur unserer Gesellschaft und ihre Veränderungen.Die natürlichen Veränderungen in der Bevölkerung durch Geburt und Tod werden dabei ebenso veranschaulicht wie die Vielfalt der Binnen- und Außenwanderungen, die Auslastung von Kindergärten und Schulen ebenso wie die soziale und medizinische Versorgung von Hochbetagten. Auch Themen wie multikulturelle Gesellschaft, wirtschaftlicher Strukturwandel, veränderte Familienkonstellationen, Fachkräftebedarf und Ausbildungsplätze kommen zur Sprache. Insgesamt zeichnet der Band ein faszinierendes, räumlich differenziertes Panorama der Bevölkerungsentwicklung und -dynamik in unserem Land -- von der Altersstruktur bis zur Beschäftigungsentwicklung, von der gesellschaftlichen Stellung der Frau bis zu sozioökonomischen Faktoren, von der zeitlichen Veränderung der ausländischen Bevölkerung bis zur Statistik der Aussiedlerströme.
Der Band "Bevölkerung" ist mitherausgegeben von Franz-Josef Kemper und Paul Gans. Franz-Josef Kemper ist Professor für Bevölkerungs- und Sozialgeographie am Geographischen Institut der Humboldt-Universität in Berlin. Zuvor war er als Professor an den Universitäten Trier und Bonn tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Bevölkerungsgeographie (Wanderungen und innerstädtische Mobilität, Haushalts- und Familienstrukturen, Mortalität, ethnische Minoritäten), quantitative Methoden der Geographie (nichtmetrische Verfahren, Pfadanalyse, multidimensionale Skalierung, Kontextanalyse) und die Geographie von Freizeit und Tourismus (Naherholung). Paul Gans ist Inhaber des Lehrstuhls für Anthropogeographie und Länderkunde am Geographischen Institut der Universität Mannheim und Dekan der Fakultät für Volkswirtschaftslehre. Zuvor war er als Professor für Anthropogeographie an der PH Erfurt tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Bevölkerungs- und Stadtgeographie, quantitative Methoden und die Regionen Deutschland, Europäische Union, Lateinamerika und Indien. Beide Professoren gemeinsam haben den Vorsitz des Arbeitskreises "Bevölkerungsgeographie" des Verbandes der Geographen an Deutschen Hochschulen inne.
1

Über den Autor



Der Band "Bevölkerung" ist mitherausgegeben von Franz-Josef Kemper und Paul Gans.
Franz-Josef Kemper ist Professor für Bevölkerungs- und Sozialgeographie am Geographischen Institut der Humboldt-Universität in Berlin. Zuvor war er als Professor an den Universitäten Trier und Bonn tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Bevölkerungsgeographie (Wanderungen und innerstädtische Mobilität, Haushalts- und Familienstrukturen, Mortalität, ethnische Minoritäten), quantitative Methoden der Geographie (nichtmetrische Verfahren, Pfadanalyse, multidimensionale Skalierung, Kontextanalyse) und die Geographie von Freizeit und Tourismus (Naherholung).
Paul Gans ist Inhaber des Lehrstuhls für Anthropogeographie und Länderkunde am Geographischen Institut der Universität Mannheim und Dekan der Fakultät für Volkswirtschaftslehre. Zuvor war er als Professor für Anthropogeographie an der PH Erfurt tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Bevölkerungs- und Stadtgeographie, quantitative Methoden und die Regionen Deutschland, Europäische Union, Lateinamerika und Indien.
Beide Professoren gemeinsam haben den Vorsitz des Arbeitskreises "Bevölkerungsgeographie" des Verbandes der Geographen an Deutschen Hochschulen inne.


Klappentext



Dieser Band des "Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland" bietet einen breiten Überblick über die räumlich und zeitlich differenzierte Bevölkerungsentwicklung in Deutschland. Die etwa 40 Themenbeiträge sind in fünf große Blöcke gegliedert: Bevölkerungsverteilung und -entwicklung, Bevölkerungsstruktur, Natürliche Bevölkerungsbewegungen, Migrationen sowie Synthese und Prognose. In Karten, Texten und Bildern werden unter anderem die demographischen Strukturen der Bundesrepublik Deutschland veranschaulicht; die natürlichen Veränderungen in der Bevölkerung durch Geburt und Tod sind ebenso Thema wie die Vielfalt der Binnen- und Außenwanderungen. Dabei werden sowohl die großräumige Dynamik als auch regionale Differenzierungen sichtbar. Die Bandbreite der Themen reicht von der Altersstruktur bis zur Beschäftigungsentwicklung, von der Stellung der Frau bis zur Verteilung der Armut, von Geburtenhäufigkeiten bis zu Todesursachen, von der zeitlichen Entwicklung der ausländischen Bevölkerung bis zur Statistik der Aussiedlerströme.




Titel ist auch im Set erhÿltlich: Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland - Bevölkerung (Kombi) (978-3-8274-0946-1)