reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Lyrikspitzen
Gedichte zur Zeit
Hackelbusch, Karl

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

29,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Medium
Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Thema
Schlagwort
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Karl der Reimer hat zugeschlagen:
Seine bisher nur aus dem Internet bekannten, teils ironischen, mitunter bissigen und satirischen, überwiegend politischen Gedichte sind hier erstmals in einem Band zusammengestellt und finden so auch bei den Lesern Zugang, die gerne ein gedrucktes Buch zur Hand nehmen.
Mit pfiffigen und überraschenden Gedanken in lockerer Folge zum Geschehen der jüngsten Zeit wird förmlich zu eigenen Überlegungen herausgefordert.
Karl Hackelbusch: Der 1953 in Nauen geborene Autor Karl Hackelbusch hat erst spät zum Schreiben gefunden. Bis zu seiner Pensionierung war er als Rechtspfleger an einem kleinen Amtsgericht tätig. Seine erste Veröffentlichung im Mai 2013 war der zeitkritische Roman Rostfrei 20/10, der politisches Tagesgeschehen mit seiner spannenden Handlung verbindet.

Über den Autor



Der 1953 in Nauen geborene Autor Karl Hackelbusch war bis zu seiner Pensionierung als Rechtspfleger an einem kleinen Amtsgericht tätig. Seine erste Veröffentlichung im Mai 2013 war der zeitkritische Roman "Rostfrei 20/10", der politisches Tagesgeschehen mit seiner spannenden Handlung verbindet. Im April 2014 folgte der Gedichtband "Lyrikspitzen" mit überwiegend politischen Reimen zur Gegenwart. Diese Sammlung wurde im August und nun mit dem hier vorliegenden dritten Band aktualisiert.


Klappentext



Karl der Reimer hat zugeschlagen:


Seine bisher nur aus dem Internet bekannten, teils ironischen, mitunter bissigen und satirischen, überwiegend politischen Gedichte sind hier erstmals in einem Band zusammengestellt und finden so auch bei den Lesern Zugang, die gerne ein gedrucktes Buch zur Hand nehmen.

Mit pfiffigen und überraschenden Gedanken in lockerer Folge zum Geschehen der jüngsten Zeit wird förmlich zu eigenen Überlegungen herausgefordert.


Ähnliche Artikel