reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Traumland Expedition
Reisetagebuch einer Frau, die nach Thailand auswandern will - Teil 1
Sarnowski, Elke

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

12,00 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Die Autorin besuchte Thailand zum ersten Mal als Touristin vor mehr als zwanzig Jahren in Begleitung ihres damaligen Lebensgefährten. Schon damals begründete sich ihre Faszination für Land und Menschen des exotischen Königreichs.
Sie kehrte im Jahre 2011 als alleinstehende Frau zurück. Dieses Mal stand der Besuch unter einem anderen Aspekt. Sie wollte erkunden, ob sich Thailand als Ruhesitz eignen würde und wenn, welches Gebiet im Lande sich dabei für sie besonders hervorheben könnte.
All ihre Erfahrungen und Erkenntnisse hielt sie auf dieser, sowie auf einer zweiten weiterführenden Reise in einem persönlichem Tagebuch fest, woraus sich zwei Bücher ergeben haben.
Im ersten Teil besuchte sie unter anderem Bangkok, die Provinzstädte Udon Thani und Nong Khai im Nordosten des Landes sowie die Küstenstadt Hua Hin im Süden.
Lassen Sie sich von den autentischen Erlebnissen einer Frau im fortgeschrittenen Alter von fast sechzig Jahren bei ihren Reisen durch das " Land des Lächelns" überraschen.
Elke Sarnowski: Geboren 1952 in Berlin. Nach ihrer Ausbildung zur Kauffrau war sie in verschiedenen Berufszweigen tätig. Sie heiratete 1971 und wurde Mutter einer Tochter im Jahre 1973. Seit ihrer Scheidung kümmerte sie sich als alleinerziehende Mutter um ihr Kind. Das bereisen ferner Länder entwickelte sich zu einer persönlichen Leidenschaft, die sie im laufe der Jahre in viele schöne Gegenden auf unserer Welt führte. Dabei entdeckte sie ihre besondere Liebe zu Süd-Ost-Asien.

Über den Autor



Geboren 1952 in Berlin.
Nach ihrer Ausbildung zur Kauffrau war sie in verschiedenen Berufszweigen tätig. Sie heiratete 1971 und wurde Mutter einer Tochter im Jahre 1973. Seit ihrer Scheidung kümmerte sie sich als alleinerziehende Mutter um ihr Kind.
Das bereisen ferner Länder entwickelte sich zu einer persönlichen Leidenschaft, die sie im laufe der Jahre in viele schöne Gegenden auf unserer Welt führte. Dabei entdeckte sie ihre besondere Liebe zu Süd-Ost-Asien.


Klappentext



Die Autorin besuchte Thailand zum ersten Mal als Touristin vor mehr als zwanzig Jahren in Begleitung ihres damaligen Lebensgefährten. Schon damals begründete sich ihre Faszination für Land und Menschen des exotischen Königreichs.
Sie kehrte im Jahre 2011 als alleinstehende Frau zurück. Dieses Mal stand der Besuch unter einem anderen Aspekt. Sie wollte erkunden, ob sich Thailand als Ruhesitz eignen würde und wenn, welches Gebiet im Lande sich dabei für sie besonders hervorheben könnte.
All ihre Erfahrungen und Erkenntnisse hielt sie auf dieser, sowie auf einer zweiten weiterführenden Reise in einem persönlichem Tagebuch fest, woraus sich zwei Bücher ergeben haben.
Im ersten Teil besuchte sie unter anderem Bangkok, die Provinzstädte Udon Thani und Nong Khai im Nordosten des Landes sowie die Küstenstadt Hua Hin im Süden.
Lassen Sie sich von den autentischen Erlebnissen einer Frau im fortgeschrittenen Alter von fast sechzig Jahren bei ihren Reisen durch das " Land des Lächelns" überraschen.


Ähnliche Artikel