reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Meine Mutter
Kriegskindheit und Flucht aus Schlesien
Dannenberg, Irene

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

14,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Sprache
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Irene Dannenberg, 1963 in Ulm geboren, liebte es, wenn ihre Mutter von früher erzählte. Sie war so fasziniert von den Erzählungen ihrer Mutter, dass in ihr der Entschluss reifte, sie aufzuschreiben, um sie dem Vergessen zu entreißen. Die Erzählungen waren so lebendig, als wenn sie selbst das Kriegskind wäre (ihre Mutter war Jahrgang 1935), das in einer Kleinstadt in Schlesien aufwuchs.
Nach Abitur und Studium absolvierte sie eine Fremdsprachenausbildung bei inlingua, erlernte die polnische Sprache und bereiste zusammen mit ihrer Mutter die Orte ihrer Kindheit und Jugend. Danach recherchierte sie die Hintergrundgeschichte, schrieb aus den einzelnen Erzählungen die Lebensgeschichte ihrer Mutter auf und so entstand schließlich dieser biographische Roman.

Über den Autor



Irene Dannenberg, 1963 in Ulm geboren, hat schon oft ihren Urlaub am schönen Bodensee verbracht. Eines Tages, beim Besuch des Pfahl-Baumuseums in Unteruhldingen, kam ihr die Idee zu diesem historischen Roman.
Nach Abitur und Studium absolvierte sie eine Fremdsprachenausbildung bei inlingua und begann dann, für ihre Bücher zu recherchieren und zu schreiben.


Klappentext



Irene Dannenberg, 1963 in Ulm geboren, liebte es, wenn ihre Mutter von früher erzählte. Sie war so fasziniert von den Erzählungen ihrer Mutter, dass in ihr der Entschluss reifte, sie aufzuschreiben, um sie dem Vergessen zu entreißen. Die Erzählungen waren so lebendig, als wenn sie selbst das Kriegskind wäre (ihre Mutter war Jahrgang 1935), das in einer Kleinstadt in Schlesien aufwuchs.
Nach Abitur und Studium absolvierte sie eine Fremdsprachenausbildung bei inlingua, erlernte die polnische Sprache und bereiste zusammen mit ihrer Mutter die Orte ihrer Kindheit und Jugend. Danach recherchierte sie die Hintergrundgeschichte, schrieb aus den einzelnen Erzählungen die Lebensgeschichte ihrer Mutter auf und so entstand schließlich dieser biographische Roman.


Ähnliche Artikel