reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

SCIENTIA NOVA Band 18
Das interdisziplinäre Wissenschaftsmagazin

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

20,00 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Onkologische Patienteninformation in Massenmedien am Beispiel des Darmkrebses (Prof. Dr. med. Harald-Robert Bruch, MSc, PhD) - Einige Gedanken und Anregungen zur Kommunikation dem Herzstück jeder Marketingstrategie (Dipl. rer. soc. Gabriele K. Weiler) - Oncological Patient Information in the Mass Media using Bowel Cancer as an Example (Prof. Dr. med. Harald-Robert Bruch, MSc, PhD) - Problemzonen der Staatsschuldenkrise in der Bundesrepublik Deutschland (Dipl. Rechnungswirt (FH) Ulf Steinecke) - Entwicklungsstand der Batterietechnologie. Eine Bestandsaufnahme der wichtigsten und verbreitetsten Technologiebereiche (Dipl. Ing. Walter Wipperfürth) - Patient Information in the Mass Media such as the Internet about Hormone-dependent and Hormone-independent Cancers (Prof. Dr. med. Harald-Robert Bruch, MSc, PhD)
Klaus U. Groth: Institut für Akademische Zusammenarbeit Institute for Academic Cooperation Rainer Schreiber: Institut für Akademische Zusammenarbeit Institute for Academic Cooperation

Über den Autor



Klaus U. Groth: Institut für Akademische Zusammenarbeit Institute for Academic Cooperation Rainer Schreiber: Institut für Akademische Zusammenarbeit Institute for Academic Cooperation


Klappentext



Onkologische Patienteninformation in Massenmedien am Beispiel des Darmkrebses (Prof. Dr. med. Harald-Robert Bruch, MSc, PhD) - Einige Gedanken und Anregungen zur Kommunikation - dem Herzstück jeder Marketingstrategie (Dipl. rer. soc. Gabriele K. Weiler) - Oncological Patient Information in the Mass Media using Bowel Cancer as an Example (Prof. Dr. med. Harald-Robert Bruch, MSc, PhD) - Problemzonen der Staatsschuldenkrise in der Bundesrepublik Deutschland (Dipl. Rechnungswirt (FH) Ulf Steinecke) - Entwicklungsstand der Batterietechnologie. Eine Bestandsaufnahme der wichtigsten und verbreitetsten Technologiebereiche (Dipl. Ing. Walter Wipperfürth) - Patient Information in the Mass Media such as the Internet about Hormone-dependent and Hormone-independent Cancers (Prof. Dr. med. Harald-Robert Bruch, MSc, PhD)