reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Pausandropus
Eine unterirdische Geschichte
Elschner-Sedivy, Joachim

22,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Sprache
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

"Pausandropus. Eine unterirdische Geschichte" ist ein humoristischer Bildungsroman mit verfremdeten autobiographischen Hintergründen. Im ersten Teil verliert sich der Protagonist kurios zwischen seiner praktischen Realität und der Phantasiewelt seiner klassischen geistigen Erziehung; im zweiten Teil lernt er anhand eines postmodernen voralpenländlichen Dorfes, in das die Umstände ihn verschlagen, den unauflöslichen Absurditäten des Lebens mit bayerischem Witz zu begegnen. Dabei kommen ihm allerdings manche Typen, die seinen Weg kreuzen, auf seltsame Weise irgendwie bereits bekannt vor aus seiner verflossenen Traumwelt...

Über den Autor



Joachim Elschner-Sedivy, Münchner, geboren 1975, studierte nach dem Abitur katholische Theologie und war anschließend auf vielfältige Weise im Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesen erwerbstätig. Er hat bereits als Jugendlicher Gedichte, Theaterstücke und Erzählungen zu schreiben begonnen.


Klappentext



"Pausandropus. Eine unterirdische Geschichte" ist ein humoristischer Bildungsroman mit verfremdeten autobiographischen Hintergründen. Im ersten Teil verliert sich der Protagonist kurios zwischen seiner praktischen Realität und der Phantasiewelt seiner klassischen geistigen Erziehung; im zweiten Teil lernt er anhand eines postmodernen voralpenländlichen Dorfes, in das die Umstände ihn verschlagen, den unauflöslichen Absurditäten des Lebens mit bayerischem Witz zu begegnen. Dabei kommen ihm allerdings manche Typen, die seinen Weg kreuzen, auf seltsame Weise irgendwie bereits bekannt vor aus seiner verflossenen Traumwelt...


Ähnliche Artikel