reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Nachtschauer Band 1 - Nicht Schuppen!
Seltsamer Horror von Mario Dario
Dario, Mario

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

5,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Die Buch-Reihe Nachtschauer entstand, da ein internationales Schriftsteller-Kollektiv den Leichnam des klassischen Grusel-Groschenromans, wie es ihn nur im Deutschland der 1970er und 80er Jahre gab, wiederbeleben will. Inspiriert durch die Online-Show Nachtschauer die Groschenroman Vorlesung! , trat das Kollektiv an den Macher und Host der Sendung Lino Endorphino mit einer spannenden Idee heran:
Begleitend zu dem filmisch inszenierten Internet-Format und der gleichnamigen Rubrik im führenden Horrormagazin Virus , welches parallel zur Sendung, in jeder Ausgabe eine berühmt - berüchtigte oder auch zu Unrecht übersehene Groschenromanserie vorstellt, sollte es fortan eine Buchreihe geben, in der internationale Autoren ihre persönliche Hommage an dieses einzigartige Untergenre der Phantastik veröffentlichen.
Lino Endorphino zeigte sich begeistert und so erscheinen nun fortlaufend psychotronische Geschichten aus der Wahn-Welt des Absurden, in deren Universum praktisch alles möglich ist:
Fremde Welten, Abnormitäten, Kreaturen, Irrsinn & Philosophie paaren sich mit schwarzem Humor. All diese Ausgeburten haben eins gemeinsam: Ihre Inspiration schlummert im schummrigen Universum von Nachtschauer ...
Mario Dario: Der italienische Schriftsteller und Therapeut Mario Dario lebt und arbeitet in Rom. Der 43-jährige studierte an der Academia del Arte in Florenz Philosophie, und anthropophagische Psychiatrie in Umbrien. Der Horrorfan publiziert regelmäßig im führenden italienischen Horror-Filmmagazin "Pappa Giallo". Nebenberuflich ist er als Berater einer Psychotherapeutischen Praxis tätig. Sein Fachbuch "Horror kann heilen!" avancierte in Italien zum Standardwerk. Zu seinen Schauer-Romanen gehören Bestseller wie "Romanza Cannibale. Passione di giungla dei morti viventi" und "Antispasti per la morte". "Nicht Schuppen!" ist sein erster ins Deutsche übersetzte Roman, weitere sollen folgen. Die in Italien sehr erfolgreichen Erzählungen atmen den Geist der literarischen Helden des Autors Lovecraft, Barker, D'amato, Landsdale und verquicken deren philosophischen Horror mit dem surrealen Einfallsreichtum seiner seit Kindertagen verehrten Groschenroman-Ikonen Dan Shocker, Cater Saint Clair, Neal Davenport, Earl Warren, Jason Dark, Henry Ghost u.v.m.

Über den Autor



Der italienische Schriftsteller und Therapeut Mario Dario lebt und arbeitet in Rom. Der 43-jährige studierte an der Academia del Arte in Florenz Philosophie, und anthropophagische Psychiatrie in Umbrien.
Der Horrorfan publiziert regelmäßig im führenden italienischen Horror-Filmmagazin "Pappa Giallo". Nebenberuflich ist er als Berater einer Psychotherapeutischen Praxis tätig. Sein Fachbuch "Horror kann heilen!" avancierte in Italien zum Standardwerk. Zu seinen Schauer-Romanen gehören Bestseller wie "Romanza Cannibale... Passione di giungla dei morti viventi" und "Antispasti per la morte".
"Nicht Schuppen!" ist sein erster ins Deutsche übersetzte Roman, weitere sollen folgen.
Die in Italien sehr erfolgreichen Erzählungen atmen den Geist der literarischen Helden des Autors Lovecraft, Barker, D'amato, Landsdale und verquicken deren philosophischen Horror mit dem surrealen Einfallsreichtum seiner seit Kindertagen verehrten Groschenroman-Ikonen Dan Shocker, Cater Saint Clair, Neal Davenport, Earl Warren, Jason Dark, Henry Ghost u.v.m...


Klappentext



Die Buch-Reihe "Nachtschauer" entstand, da ein internationales Schriftsteller-Kollektiv den Leichnam des klassischen Grusel-Groschenromans, wie es ihn nur im Deutschland der 1970er und 80er Jahre gab, wiederbeleben will. Inspiriert durch die Online-Show "Nachtschauer - die Groschenroman Vorlesung!", trat das Kollektiv an den Macher und Host der Sendung Lino Endorphino mit einer spannenden Idee heran:

Begleitend zu dem filmisch inszenierten Internet-Format und der gleichnamigen Rubrik im führenden Horrormagazin "Virus", welches parallel zur Sendung, in jeder Ausgabe eine berühmt - berüchtigte oder auch zu Unrecht übersehene Groschenromanserie vorstellt, sollte es fortan eine Buchreihe geben, in der internationale Autoren ihre persönliche Hommage an dieses einzigartige Untergenre der Phantastik veröffentlichen.
Lino Endorphino zeigte sich begeistert und so erscheinen nun fortlaufend psychotronische Geschichten aus der Wahn-Welt des Absurden, in deren Universum praktisch alles möglich ist:

Fremde Welten, Abnormitäten, Kreaturen, Irrsinn & Philosophie paaren sich mit schwarzem Humor. All diese Ausgeburten haben eins gemeinsam: Ihre Inspiration schlummert im schummrigen Universum von "Nachtschauer"...