reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Tagträume
Pratsch, Jutta

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

12,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Sprache
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Ulla hat es nie leicht gehabt im Leben. Erst in ihrer zweiten Ehe mit Tom, einem erfolgreichen Verleger, scheint es bergauf zu gehen. Ihre Kinder Jonathan und Isabel halten sie ganz schön auf Trab, trotzdem versucht die junge Frau immer wieder, ihre Vergangenheit zu bewältigen. Nicht ganz leicht, aber aufgeben gilt nicht. Augen auf und durch ist Ullas Devise, und daran glaubt sie. Wie es sich dann aber zum Ende entwickelt, hätte sie im Traum nicht gewagt zu denken. Aber bitte lesen Sie selbst, mit hoffentlich viel Vergnügen.
Jutta Pratsch: Am 1.Mai 1956 in Hamburg geboren und aufgewachsen. Dem Realschulabschluss folgte die Ausbildung zur Erzieherin, danach Arbeit in Kindergärten und in Einrichtungen für Jugendliche. 1984 Geburt ihrer einzigen Tochter, in den folgenden Jahren Tätigkeit als Hausfrau und Tagesmutter, wobei das Schreiben ihr ständiger Begleiter war, aber eben nur für die Schublade. Zeit für Hobbys, unter anderem musizieren, gab es an sich wenig, sodass ihre Stimme nahezu einrostete und die Gitarre Staub ansetzte. JP nahm es stets mit Humor, auch wenn ihr manches Mal nicht zum Lachen zumute war. "Augen auf und durch", ein passendes Motto, dass sie bis heute begleitet. Auch als sie im Jahre 1994 das erste Mal ungebetenen Besuch vom Krebs bekam, blieb sie relativ gelassen. Im Laufe der Zeit hat sie ihn in seine Schranken verwiesen, aber er versucht es immer wieder. Inzwischen schon das dritte Mal. Hoffen und beten, ein weiteres Motto, und alles mit einem Zwinker im Auge. Aufgeben gilt nicht. Seit 2011 lebt sie mit ihrem Lebensgefährten in Spanien und kann sich endlich ihren Hobbys widmen. Malen, fotografieren, digitale Kunst. Ein Rundgang auf ihrer Homepage www.julante.beepworld.de zeigt, dass sie an allem viel Spaß hat. Natürlich auch am Schreiben, jetzt endlich nicht mehr für die Schublade. Ihr erstes Buch "Tagträume" ist nun auf dem Markt.

Über den Autor



Am 1.Mai 1956 in Hamburg geboren und aufgewachsen. Dem Realschulabschluss folgte die Ausbildung zur Erzieherin, danach Arbeit in Kindergärten und in Einrichtungen für Jugendliche. 1984 Geburt ihrer einzigen Tochter, in den folgenden Jahren Tätigkeit als Hausfrau und Tagesmutter, wobei das Schreiben ihr ständiger Begleiter war, aber eben nur für die Schublade. Zeit für Hobbys, unter anderem musizieren, gab es an sich wenig, sodass ihre Stimme nahezu einrostete und die Gitarre Staub ansetzte. JP nahm es stets mit Humor, auch wenn ihr manches Mal nicht zum Lachen zumute war. "Augen auf und durch", ein passendes Motto, dass sie bis heute begleitet. Auch als sie im Jahre 1994 das erste Mal ungebetenen Besuch vom Krebs bekam, blieb sie relativ gelassen. Im Laufe der Zeit hat sie ihn in seine Schranken verwiesen, aber er versucht es immer wieder. Inzwischen schon das dritte Mal. Hoffen und beten, ein weiteres Motto, und alles mit einem Zwinker im Auge. Aufgeben gilt nicht. Seit 2011 lebt sie mit ihrem Lebensgefährten in Spanien und kann sich endlich ihren Hobbys widmen. Malen, fotografieren, digitale Kunst. Ein Rundgang auf ihrer Homepage www.julante.beepworld.de zeigt, dass sie an allem viel Spaß hat. Natürlich auch am Schreiben, jetzt endlich nicht mehr für die Schublade. Ihr erstes Buch "Tagträume" ist nun auf dem Markt.


Klappentext



Ulla hat es nie leicht gehabt im Leben. Erst in ihrer zweiten Ehe mit Tom, einem erfolgreichen Verleger, scheint es bergauf zu gehen. Ihre Kinder Jonathan und Isabel halten sie ganz schön auf Trab, trotzdem versucht die junge Frau immer wieder, ihre Vergangenheit zu bewältigen. Nicht ganz leicht, aber aufgeben gilt nicht. "Augen auf und durch" ist Ullas Devise, und daran glaubt sie. Wie es sich dann aber zum Ende entwickelt, hätte sie im Traum nicht gewagt zu denken. Aber bitte lesen Sie selbst, mit hoffentlich viel Vergnügen.


Ähnliche Artikel