reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Mit Negligé und Fläschchenwärmer
Mein alltäglicher Wahnsinn mit Kindern und Wochenendpapa
Renard, Isabeau

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

10,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Schmerzhaft eingetretene Legosteine, Schokoladenabdrücke an der Wand, unauffindbare Lieblingskuscheltiere oder gar nach Fisch schmeckende Weihnachtsplätzchen - einer Mutter kann viel passieren, wenn die kleinen Kinder lange wach sind. Was tun, wenn man plötzlich eine ganz normale Familie zuhause hat und selbst im Mittelpunkt all dieses Chaos steht. Am besten man legt die Füße hoch, schnappt sich dieses Buch und amüsiert sich köstlich darüber, dass es anderen Eltern genauso geht. Diese netten Geschichten greifen alltägliche Familiensituationen auf und zeigen in ironischer und sarkastischer Weise, dass wir alle im selben Boot sitzen.
Isabeau Renard: Literarisch ist Isabeau Renard bisher noch nicht in Erscheinung getreten. Außer meterlangen Einkaufslisten hat sie noch nicht viel geschrieben, gelobt aber Besserung. Hauptberuflich ist sie Mutter, Ehefrau und wenn sie noch ein paar Stunden mühsam zusammenkratzen kann, sogar Psychotherapeutin. Isabeau Renard ist 30 Jahre alt und lebt seit ihrer Geburt in Deutschland.

Über den Autor



Literarisch ist Isabeau Renard bisher noch nicht in Erscheinung getreten. Außer meterlangen Einkaufslisten hat sie noch nicht viel geschrieben, gelobt aber Besserung. Hauptberuflich ist sie Mutter, Ehefrau und wenn sie noch ein paar Stunden mühsam zusammenkratzen kann, sogar Psychotherapeutin. Isabeau Renard ist 30 Jahre alt und lebt seit ihrer Geburt in Deutschland.


Klappentext



Schmerzhaft eingetretene Legosteine, Schokoladenabdrücke an der Wand, unauffindbare Lieblingskuscheltiere oder gar nach Fisch schmeckende Weihnachtsplätzchen - einer Mutter kann viel passieren, wenn die kleinen Kinder lange wach sind. Was tun, wenn man plötzlich eine ganz normale Familie zuhause hat und selbst im Mittelpunkt all dieses Chaos steht. Am besten man legt die Füße hoch, schnappt sich dieses Buch und amüsiert sich köstlich darüber, dass es anderen Eltern genauso geht. Diese netten Geschichten greifen alltägliche Familiensituationen auf und zeigen in ironischer und sarkastischer Weise, dass wir alle im selben Boot sitzen.