reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Handbuch Umgang mit dem Jugendamt
Moritz, Richard

24,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
wieder verfügbar in ca. 3 Monaten
Menge:

Produktbeschreibung

Das Buch schließt eine wichtige Informationslücke. Es gibt dem Leser die Informationen, die er benötigt, um seine Familie vor einem willkürlichen Herausreißen der Kinder durch das Jugendamt zu schützen oder, wenn es bereits geschehen ist, die Kinder schnell zurück zu bekommen.
Leider kann heute niemand mehr ausschließen davon getroffen zu werden. Auch Anwälte sind oft mit derartigen Fällen überfordert.
Wertvolle Tipps, die auf ihre Wirksamkeit getestet wurden, sind in Checklisten zusammengefasst. Der Leser kann zur gegebenen Situation die passende Liste hervor nehmen und so gravierende Fehler von vorneherein verhindern.
Moritz, Richard
Der Autor ist Initiator, Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des Vereins "Kinder sind Menschen e.V." Er befasst sich seit Jahren mit dem Thema Inobhutnahmen von Kindern durch das Jugendamt. Intensive Recherchen zu dem Thema, sowie die Auswertungen aktueller Fälle von Vereinsmitgliedern haben ihn zum Experten werden lassen. Mehrere Bücher zu dem Thema und dessen Hintergründe entsprangen seiner Feder. Seine langjährigen Erfahrungen als technischer Redakteur lieferten ihm das Rüstzeug zu dieser Tätigkeit. Als Publizist des Vereins zeichnet er verantwortlich für die Veröffentlichungen in der Internetseite des Vereins.

Über den Autor



Der Autor ist Initiator, Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des Vereins "Kinder sind Menschen e.V." Er befasst sich seit Jahren mit dem Thema Inobhutnahmen von Kindern durch das Jugendamt. Intensive Recherchen zu dem Thema, sowie die Auswertungen aktueller Fälle von Vereinsmitgliedern haben ihn zum Experten werden lassen. Mehrere Bücher zu dem Thema und dessen Hintergründe entsprangen seiner Feder. Seine langjährigen Erfahrungen als technischer Redakteur lieferten ihm das Rüstzeug zu dieser Tätigkeit. Als Publizist des Vereins zeichnet er verantwortlich für die Veröffentlichungen in der Internetseite des Vereins.


Klappentext



Das Buch schließt eine wichtige Informationslücke. Es gibt dem Leser die Informationen, die er benötigt, um seine Familie vor einem willkürlichen Herausreißen der Kinder durch das Jugendamt zu schützen oder, wenn es bereits geschehen ist, die Kinder schnell zurück zu bekommen.
Leider kann heute niemand mehr ausschließen davon getroffen zu werden. Auch Anwälte sind oft mit derartigen Fällen überfordert.
Wertvolle Tipps, die auf ihre Wirksamkeit getestet wurden, sind in Checklisten zusammengefasst. Der Leser kann zur gegebenen Situation die passende Liste hervor nehmen und so gravierende Fehler von vorneherein verhindern.


Ähnliche Artikel