reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Rosalies Reise
Das Schiff nach Afrika
Blendermann, Jelka & Blendermann, Rieke

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

8,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Marseille in den frühen 1920er Jahren. Die junge Rosalie wollte den gebildeten Hamster Madame Mel eigentlich nur nach dem Namen einer Blume fragen, da erfährt sie, dass die Madame ganz plötzlich das schöne Feld Richtung Hafen verlassen hat, um ins sagenumwobene Afrika zu reisen. Rosalie eilt ihr nach, um sich von ihrer Lehrerin zu verabschieden. Im Hafen hört sie zufällig, dass die ahnungslosen Mäusepassagiere während der Überfahrt einem verwöhnten Frettchen als Jagdspaß dienen sollen. Ehe sich Rosalie versieht, ist sie an Bord des riesigen Schiffes und prompt in Lebensgefahr. Sie muss all ihren Mut zusammen nehmen, um der verwegenen Ratte Curtis durch das Schiff zu folgen und die Mäusepassagiere zu warnen. Doch nicht nur das Frettchen, sondern auch versteckte Fallen, alte Vorurteile, ein gefährlicher Knallstock und Feuer an Bord machen Rosalie mitten auf dem Meer das Leben schwer.
Jelka Blendermann: The author Jelka Blendermann knows how to put the loveably peculiar characters into unexpected situations and challenge them. The loyal Rosalie is neither very clever nor brave, but she keeps tumbling into the centre of events and invites the reader to explore her mysterious world through a rodent's eyes. Rieke Blendermann: Rieke Blendermann's expressive, dynamic drawings and her feeling for scenario make "Rosalie's Journey" a true joy for kids and kids at heart. The animal and human characters show an astonishing variety of emotions and gestures and it's easy to see Rieke's great passion for comics.

Über den Autor



The author Jelka Blendermann knows how to put the loveably peculiar characters into unexpected situations and challenge them. The loyal Rosalie is neither very clever nor brave, but she keeps tumbling into the centre of events and invites the reader to explore her mysterious world through a rodent's eyes.


Klappentext



Marseille in den frühen 1920er Jahren. Die junge Rosalie wollte den gebildeten Hamster Madame Mel eigentlich nur nach dem Namen einer Blume fragen, da erfährt sie, dass die Madame ganz plötzlich das schöne Feld Richtung Hafen verlassen hat, um ins sagenumwobene Afrika zu reisen. Rosalie eilt ihr nach, um sich von ihrer Lehrerin zu verabschieden. Im Hafen hört sie zufällig, dass die ahnungslosen Mäusepassagiere während der Überfahrt einem verwöhnten Frettchen als Jagdspaß dienen sollen. Ehe sich Rosalie versieht, ist sie an Bord des riesigen Schiffes und prompt in Lebensgefahr. Sie muss all ihren Mut zusammen nehmen, um der verwegenen Ratte Curtis durch das Schiff zu folgen und die Mäusepassagiere zu warnen. Doch nicht nur das Frettchen, sondern auch versteckte Fallen, alte Vorurteile, ein gefährlicher "Knallstock" und Feuer an Bord machen Rosalie mitten auf dem Meer das Leben schwer.