reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Pferde unter sich
Neumann, Marianne

29,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
wieder verfügbar in ca. 3 Monaten
Menge:

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Sprache
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Seit Jahrzehnten schreibt Marianne Neumann Kurzgeschichten über das "alltägliche" Leben. So auch nun als "Oma", wodurch die beiden Bücher "Omas alltägliche Abenteuer" Band I und Band II entstanden sind. Marianne wuchs mit Tieren auf, Tiere begleiteten sie ihr Leben lang und Marianne kümmert sich bis heute um Tiere in Not. Sie zeichnete Tiere, sie schrieb Geschichten über sie, somit schrieb sie ihre Erlebnisse nieder und es entstanden die Bücher "Katzen erzählen von Menschen und anderen Katastrophen", wie auch das nun neu erschienene Buch: "Pferde unter sich".Marianne schreibt in einem überaus lustigem, aber auch sehr seriösem und kritischem Stil über die erlebten Geschehnisse. Die Kurzgeschichten von den Pferden entstanden über viele Jahrzehnte. Sie zeugen von einer unendlichen Tierliebe, von lustigen aber auch traurigen und denkwürdigen Episoden, von "guten" und von "schlechten" Menschen."Pferde unter sich" sind grandiose Geschichten, die nicht nur sehr viel Spaß machen zu lesen, sondern dem Leser den Blick auf das eine oder andere immer wieder aktuelle Thema sehr schärft bzw. verdeutlicht.Ein mit unglaublicher "Beobachtungsgabe" verfasstes Buch, das im Prinzip über lange Zeit "gewachsen" ist und das man nicht mehr aus der Hand legen kann, wenn man es einmal angefangen hat zu lesen.
Neumann, Marianne
Marianne Neumann erlangte ihren Gesellenbrief als Mechanikerin. Sie arbeitete einerseits in den Gebieten Mechanik und Elektronik, andererseits war sie als LKW-Fahrerin tätig. Heute geniesst sie ihren Ruhestand und lebt zusammen mit ihrem Ehemann in Berlin.Sie hat vielfältige Hobbies, wie ihre Fürsorge für Tiere und für Menschen, die Liebe zu ihrem Motorrad und sie besitzt eine ausserordentliche Kunst zu schreiben und zu zeichnen. So fahren sie und ihr Mann heute immer noch aktiv Motorrad mit Beiwagen. Sie kümmern sich um Tiere und Menschen in Not. Und so "ganz nebenbei" entstehen die wunderbaren Kurzgeschichten von Marianne.

Über den Autor



Marianne Neumann erlangte ihren Gesellenbrief als Mechanikerin. Sie arbeitete einerseits in den Gebieten Mechanik und Elektronik, andererseits war sie als LKW-Fahrerin tätig. Heute geniesst sie ihren Ruhestand und lebt zusammen mit ihrem Ehemann in Berlin.
Sie hat vielfältige Hobbies, wie ihre Fürsorge für Tiere und für Menschen, die Liebe zu ihrem Motorrad und sie besitzt eine ausserordentliche Kunst zu schreiben und zu zeichnen. So fahren sie und ihr Mann heute immer noch aktiv Motorrad mit Beiwagen. Sie kümmern sich um Tiere und Menschen in Not. Und so "ganz nebenbei" entstehen die wunderbaren Kurzgeschichten von Marianne.


Klappentext



Seit Jahrzehnten schreibt Marianne Neumann Kurzgeschichten über das "alltägliche" Leben. So auch nun als "Oma", wodurch die beiden Bücher "Omas alltägliche Abenteuer" Band I und Band II entstanden sind. Marianne wuchs mit Tieren auf, Tiere begleiteten sie ihr Leben lang und Marianne kümmert sich bis heute um Tiere in Not. Sie zeichnete Tiere, sie schrieb Geschichten über sie, somit schrieb sie ihre Erlebnisse nieder und es entstanden die Bücher "Katzen erzählen von Menschen und anderen Katastrophen", wie auch das nun neu erschienene Buch: "Pferde unter sich".
Marianne schreibt in einem überaus lustigem, aber auch sehr seriösem und kritischem Stil über die erlebten Geschehnisse. Die Kurzgeschichten von den Pferden entstanden über viele Jahrzehnte. Sie zeugen von einer unendlichen Tierliebe, von lustigen aber auch traurigen und denkwürdigen Episoden, von "guten" und von "schlechten" Menschen.
"Pferde unter sich" sind grandiose Geschichten, die nicht nur sehr viel Spaß machen zu lesen, sondern dem Leser den Blick auf das eine oder andere immer wieder aktuelle Thema sehr schärft bzw. verdeutlicht.
Ein mit unglaublicher "Beobachtungsgabe" verfasstes Buch, das im Prinzip über lange Zeit "gewachsen" ist und das man nicht mehr aus der Hand legen kann, wenn man es einmal angefangen hat zu lesen.


Ähnliche Artikel