reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Santuan Band IV
Die Meisterprüfung
Skerhutt, Kerstin

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

12,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Sprache
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Jan versucht, sich den Traditionen des Planeten Tiandi anzupassen. Doch immer stärker wird ihm klar, wie sehr er sich verstellen muss, um den Erfordernissen gerecht zu werden.
Je näher die Meisterprüfung rückt, die seine Aufnahme offiziell machen soll, desto mehr begehrt etwas in ihm gegen die ihm aufgezwungenen Verhaltensweisen auf. Sein wahres Wesen wird zunehmend präsenter und offenbart immer deutlicher, dass sich darunter etwas verbirgt, das besser nie geweckt werden sollte.
Kerstin Skerhutt: Kerstin Skerhutt wurde 1967 in Hamburg geboren und studierte dort Chemieingenieurwesen. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder beschäftigte sie sich intensiv mit Naturheilverfahren und Energiearbeit. 2006 begann sie, ihre Erfahrungen niederzuschreiben. Zurzeit arbeitet sie an einem zweiten Buch der Santuan-Legende. Sie lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein.

Über den Autor



Kerstin Skerhutt wurde 1967 in Hamburg geboren und studierte dort Chemieingenieurwesen. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder beschäftigte sie sich intensiv mit Naturheilverfahren und Energiearbeit. 2006 begann sie, ihre Erfahrungen niederzuschreiben. Zurzeit arbeitet sie an einem zweiten Buch der Santuan-Legende. Sie lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein.


Klappentext



Jan versucht, sich den Traditionen des Planeten Tiandi anzupassen. Doch immer stärker wird ihm klar, wie sehr er sich verstellen muss, um den Erfordernissen gerecht zu werden.
Je näher die Meisterprüfung rückt, die seine Aufnahme offiziell machen soll, desto mehr begehrt etwas in ihm gegen die ihm aufgezwungenen Verhaltensweisen auf. Sein wahres Wesen wird zunehmend präsenter und offenbart immer deutlicher, dass sich darunter etwas verbirgt, das besser nie geweckt werden sollte.


Ähnliche Artikel