reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Charlotte
Liebesroman
Rena de Fries

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

16,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Titelzusatz
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Sprache
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Seit Kindertagen kennen sich Charlotte und Alexander. Seit damals, als Charlotte im Gutspark des Barons von Ahlheim im mecklenburgischen Retzow Alexander aus einem Baum direkt vor die Füße fiel. Alexander war sofort fasziniert von dem furchtlosen Mädchen, das sich von Stift und Zeichenpapier nie trennte und davon träumte, eine berühmte Malerin zu werden. Und auch Alexander hatte kühne Träume: Er wollte einmal Arzt werden, um Menschen zu heilen - dem strengen Vater zum Trotz. Zwischen der Tochter aus einer Pächterfamilie und dem Sohn des Gutsherrn Baron von Ahlheim entwickelt sich eine zarte Freundschaft. Doch Charlottes Träume zerschellen jäh, als der Baron sie fälschlich der Wilderei bezichtigt und ins Gefängnis werfen lässt.
Mit ihrer bezaubernden Liebesgeschichte versetzt uns Rena de Fries ins Mecklenburg der Jahrhundertwende. Vom Anfang bis zum überraschenden Schluss zieht Charlottes Geschichte den Leser in ihren Bann.

Klappentext



Seit Kindertagen kennen sich Charlotte und Alexander. Seit damals, als Charlotte im Gutspark des Barons von Ahlheim im mecklenburgischen Retzow Alexander aus einem Baum direkt vor die Füße fiel. Alexander war sofort fasziniert von dem furchtlosen Mädchen, das sich von Stift und Zeichenpapier nie trennte und davon träumte, eine berühmte Malerin zu werden. Und auch Alexander hatte kühne Träume: Er wollte einmal Arzt werden, um Menschen zu heilen - dem strengen Vater zum Trotz. Zwischen der Tochter aus einer Pächterfamilie und dem Sohn des Gutsherrn Baron von Ahlheim entwickelt sich eine zarte Freundschaft. Doch Charlottes Träume zerschellen jäh, als der Baron sie fälschlich der Wilderei bezichtigt und ins Gefängnis werfen lässt.
Mit ihrer bezaubernden Liebesgeschichte versetzt uns Rena de Fries ins Mecklenburg der Jahrhundertwende. Vom Anfang bis zum überraschenden Schluss zieht Charlottes Geschichte den Leser in ihren Bann.