reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Übers Christkind
Geschichten und Gedichte für erwachsene Kinder
Bauer, Marina

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

8,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Sprache
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Warengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Das Christkind und Weihnachten gehören untrennbar zusammen wie der Osterhase und Ostereier, wie Adam und Eva oder das Amen im Gebet.
Damit das in unserer heutigen Zeit nicht noch mehr in Vergessenheit gerät wurden kurzweilige Geschichten und Gedichte verfasst, in denen das Christkind durch sein Wirken eine wichtige Rolle spielt: es geht um große und kleine Weihnachtswunder, um Helfer in der Not und um positive Wendungen im Leben. Waldwichtel finden in den Geschichten genauso Platz, wie ein verloren geglaubtes Liebesglück, ein Hund als Lebensretter oder ein aufrüttelnder Besuch der Christmette.

Eine Herzensangelegenheit der aus der Buckligen Welt stammenden Schreiberin war es auch, einige Weihnachtsgedichte in der Mundartsprache zu verfassen, welche dem vorliegendem Werk eine besondere Note geben.
Bauer, Marina
Marina Bauer lebt schon mehr als 35 Jahre in der Buckligen Welt in Österreich und ist Frau, Ehe-Frau, Kind, Mama, Schwester, Freundin, Tante, Dipl. Sozialpädagogin, Mentaltrainerin, Drogerie-Angestellte, Bachblütenberaterin, Landei, Sonnenschein, manchmal auch Regen- oder Gewitterwolke, Katzenliebhaberin und sie mag Gänseblümchen. Das Spiel mit den Worten hat sie von Kindheit an für sich entdeckt. Mit Gefühlen und Magie rührt sie nun sehr gerne Worte zu einfachen Geschichten und Gedichte zusammen und hofft, damit ihre Mitmenschen zu berühren.

Über den Autor



Marina Bauer lebt schon mehr als 35 Jahre in der Buckligen Welt in Österreich und ist Frau, Ehe-Frau, Kind, Mama, Schwester, Freundin, Tante, Dipl. Sozialpädagogin, Mentaltrainerin, Drogerie-Angestellte, Bachblütenberaterin, Landei, Sonnenschein, manchmal auch Regen- oder Gewitterwolke, Katzenliebhaberin und sie mag Gänseblümchen.

Das Spiel mit den Worten hat sie von Kindheit an für sich entdeckt. Mit Gefühlen und Magie rührt sie nun sehr gerne Worte zu einfachen Geschichten und Gedichte zusammen und hofft, damit ihre Mitmenschen zu berühren.


Klappentext



Das Christkind und Weihnachten gehören untrennbar zusammen wie der Osterhase und Ostereier, wie Adam und Eva oder das Amen im Gebet.
Damit das in unserer heutigen Zeit nicht noch mehr in Vergessenheit gerät wurden kurzweilige Geschichten und Gedichte verfasst, in denen das Christkind durch sein Wirken eine wichtige Rolle spielt: es geht um große und kleine Weihnachtswunder, um Helfer in der Not und um positive Wendungen im Leben. Waldwichtel finden in den Geschichten genauso Platz, wie ein verloren geglaubtes Liebesglück, ein Hund als Lebensretter oder ein aufrüttelnder Besuch der Christmette.


Eine Herzensangelegenheit der aus der Buckligen Welt stammenden Schreiberin war es auch, einige Weihnachtsgedichte in der Mundartsprache zu verfassen, welche dem vorliegendem Werk eine besondere Note geben.


Ähnliche Artikel