reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Markenpolitik 2
Praxis
Meyer, Ronald

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

79,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Medium
Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Warengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Nachdem der Autor, reich an Erfahrung und Wissen aus 35-jähriger Berufstätigkeit als Marketingmanager in führenden Unternehmen der deutschen Getränkewirtschaft, in Markenpolitik 1 die Prinzipien der Markenpolitik aufgearbeitet und dabei, was gängige Irrtümer und vergebliche Hoffnungen anbetrifft, kein Blatt vor den Mund genommen hat, widmet er sich in Markenpolitik 2 der operativen Seite des Markenartikelgeschäftes.
Er sieht sich dabei vor allem offensiven Unternehmen verbunden, denen er mit seinen Einsichten zu Erfolgsfaktoren von Neuprodukteinführungen und Relaunches Denkanstöße und Hilfestellungen geben will.
Die Initiierung und Steuerung von Innovationsprozessen zur Generierung von Produkt- bzw. Markenideen sowie Steuerung von Werbeagenturen stehen dabei im Mittelpunkt. Fortune, das unverzichtbare Glück der Tüchtigen, werden dabei nur die Unternehmen haben, die nicht nur die Professionalität, sondern gleichermaßen auch die Inspiration und Eigeninitiative der Akteure befördern können.
Der Autor redet dabei in gewohnter Weise Klartext und bringt das Eingemachte der markenpolitischen Praxis in allgemein verständlicher Weise auf den Punkt.
Dipl. Ing. Ronald Meyer erfüllte sich bereits als Student den Traum von eigenen Haus. Er mauerte den Rohbau, deckte das Dach und erledigte den kompletten Innenausbau. Inzwischen hat er den Selbstbau zu seinem Beruf gemacht. In Fachbüchern, Fachzeitschriften und bei Seminaren für Bauherren zeigt Ronald Meyer regelmäßig, dass die einige Möglichkeit zur Baukostenreduzierung die Eigenleistung ist, wenn man nicht auf Wohnkomfort verzichten möchte. Seine umfangreiche Do-it-yourself-Studien verfolgen alle nur ein Ziel: Der private Bauherr muss mit durchschnittlichem Geschick, mit üblichen Werkzeugen und ohne größeren Kraftaufwand alle Bauleistungen erfolgreich realisieren können.

Klappentext



Nachdem der Autor, reich an Erfahrung und Wissen aus 35-jähriger Berufstätigkeit als Marketingmanager in führenden Unternehmen der deutschen Getränkewirtschaft, in Markenpolitik 1 die Prinzipien der Markenpolitik aufgearbeitet und dabei, was gängige Irrtümer und vergebliche Hoffnungen anbetrifft, kein Blatt vor den Mund genommen hat, widmet er sich in Markenpolitik 2 der operativen Seite des Markenartikelgeschäftes.
Er sieht sich dabei vor allem offensiven Unternehmen verbunden, denen er mit seinen Einsichten zu Erfolgsfaktoren von Neuprodukteinführungen und Relaunches Denkanstöße und Hilfestellungen geben will.
Die Initiierung und Steuerung von Innovationsprozessen zur Generierung von Produkt- bzw. Markenideen sowie Steuerung von Werbeagenturen stehen dabei im Mittelpunkt. Fortune, das unverzichtbare Glück der Tüchtigen, werden dabei nur die Unternehmen haben, die nicht nur die Professionalität, sondern gleichermaßen auch die Inspiration und Eigeninitiative der Akteure befördern können.
Der Autor redet dabei in gewohnter Weise Klartext und bringt das Eingemachte der markenpolitischen Praxis in allgemein verständlicher Weise auf den Punkt.


Ähnliche Artikel