Der kleine Cowboy und der große Wurf
Fischer, Ulrike & Jeschke, Stefanie

1,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Seiten
Erscheinungsdatum
Verlag
Erscheinungsjahr
Sprache
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Anzahl Spieler von
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Gattung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Batterie enthalten
Batterie erforderlich
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Ben träumt davon, eines Tages ein echter Cowboy zu sein. Doch dafür muss er die Sache mit dem Lassowerfen hinkriegen und das will einfach nicht klappen. Erst gestern hat er der Frau vom Sheriff den Blümchenhut vom Kopf gefegt und nun gab es auch noch ein Missgeschick mit Mamas frisch gewaschener Wäsche
Bevor er seine Strafe antreten muss, schickt Tante Nelly ihn zum Glück erst mal los, um den Cowboys ihr Mittagsbrot zu bringen, und die zeigen ihm die Sache mit dem Lassowerfen noch mal. Gerade rechtzeitig, denn ehe er sich versieht hat Ben Gelegenheit, seine Lassokünste unter Beweis zu stellen und zwar an dem gefürchteten Banditen Red John!
Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Seit 2012 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin in ihrem eigenen "Atelier für Illustratives" in der Kleinstadt Treuenbrietzen. Dort malt, zeichnet, spinnt und erfindet sie beste Freundinnen, klebrige Chili-Lollis, rote Haare, Zahnlücken und was sonst noch so für Kinder- und Jugendbücher gebraucht wird.

Klappentext



Ben träumt davon, eines Tages ein echter Cowboy zu sein. Doch dafür muss er die Sache mit dem Lassowerfen hinkriegen und das will einfach nicht klappen. Erst gestern hat er der Frau vom Sheriff den Blümchenhut vom Kopf gefegt und nun gab es auch noch ein Missgeschick mit Mamas frisch gewaschener Wäsche ...
Bevor er seine Strafe antreten muss, schickt Tante Nelly ihn zum Glück erst mal los, um den Cowboys ihr Mittagsbrot zu bringen, und die zeigen ihm die Sache mit dem Lassowerfen noch mal. Gerade rechtzeitig, denn ehe er sich versieht hat Ben Gelegenheit, seine Lassokünste unter Beweis zu stellen - und zwar an dem gefürchteten Banditen Red John!




mit lackiertem Einband


Ben träumt davon, eines Tages ein echter Cowboy zu sein. Doch dafür muss er die Sache mit dem Lassowerfen hinkriegen und das will einfach nicht klappen. Erst gestern hat er der Frau vom Sheriff den Blümchenhut vom Kopf gefegt und nun gab es auch noch ein Missgeschick mit Mamas frisch gewaschener Wäsche . Bevor er seine Strafe antreten muss, schickt Tante Nelly ihn zum Glück erst mal los, um den Cowboys ihr Mittagsbrot zu bringen, und die zeigen ihm die Sache mit dem Lassowerfen noch mal. Gerade rechtzeitig, denn ehe er sich versieht hat Ben Gelegenheit, seine Lassokünste unter Beweis zu stellen - und zwar an dem gefürchteten Banditen Red John! Ab 3 Jahren.