reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Verfall
Ein Fotoessay
Haas, Fabian & Kreuels, Martin

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

9,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Titel
Titelzusatz
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Sprache
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Warengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Liste
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Das Jahr ist ein Kreislauf. Jede Jahreszeit hat ihre Fangemeinde. Der Herbst ist das letzte Stadium vor der Ruhephase, die Kraft sammelt vor einem Neuanfang. Der Tod ist der Kreisschluss. Alles was geboren wird und wächst, muss irgendwann sterben. Es wird wieder aufgenommen in den natürlichen Kreislauf aus Werden und Vergehen. Nichts geht verloren, nichts wird dem Kreislauf entzogen, nur die Gestalt verändert sich. Der Tod ist die zwingende Voraussetzung dafür, dass etwas Neues entstehen kann. Das etwas Reifen kann, seine natürliche Aufgabe erfüllt, um wieder zu vergehen.

Wie auch die Bilder in diesem Buch.

Mit einem Unterschied! Wir zeigen mit unseren Bildern nicht einen Zustand, sondern dokumentieren den Weg des Vergehens. Angefangen am Höhepunkt begeben wir uns auf den Abstieg. Wir zeigen den Weg des Verfalls.
Die Frage, die sich daraus ergibt ist: Ist es tatsächlich ein Abstieg oder nur das Durchschreiten eines Zustandes, damit der Kreis vollendet werden kann? Dann wäre es kein Abstieg, sondern eine Vorbereitung auf einen Neuanfang. Es wäre wieder ein Aufstieg, denn Neues kann nun entstehen.
Dr. Martin Kreuels, geb. 1969 in Kevelaer, bis 2009 freier Biologe, seitdem freischaffender Fotograf und Buchautor. Ausstellungen (Auswahl) 2009/2010 : Münster 2011 : Kirchlinteln, Münster, Paris 2012 : Buenos Aires, Münster, Horstmar, Steinfurt, Telgte, Rees 2013 : Ludwigsburg, Ratingen, Ascheberg, Bremen, Telgte, Frankfurt/Oder, Münster, Freckenhorst

Über den Autor



Fabian Haas (Jg. 1967) studierte von 1989 bis 1998 Biologie in Tübingen, Exeter, Paris und Jena. Nach der Promotion begann er das akademische Wanderleben. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter in Ulm und Stuttgart, bevor er 2006 eine Position in Nairobi, Kenia, annahm.