reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Ausgrenzung ausdrücklich erwünscht!
Wie gesellschaftliche Differenz und Macht durch Sprache konstruiert werden. Eine bildungswissenschaftliche Analyse
Schuster, M. D.

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

6,50 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Ausgrenzung ausdrücklich erwünscht!

Wie gesellschaftliche Differenz und Macht durch Sprache konstruiert werden. Eine bildungswissenschaftliche Analyse
M. D. Schuster: M. D. Schuster Jahrgang 1976, schreibt seit dem 11. Lebensjahr Gedichte, Theaterstücke und Romane, später auch Abhandlungen über Gesellschaftsstrukturen und Kunst. Machte eine Gesangsausbildung und studierte Bildhauerei und Graphik (Dipl. f. Bild. K.) sowie Bildungswissenschaft (B.A.). Literarische und bildungswissenschaftliche Publikationen. Kurse und Vorträge in Schulen, Universitäten, Kulturvereinen und Museen. Ausstellungen in Deutschland, Frankreich und China. www.mdschuster.de www.die-skulptur.de

Über den Autor



M. D. Schuster

Jahrgang 1976, schreibt seit dem 11. Lebensjahr Gedichte, Theaterstücke und Romane, später auch Abhandlungen über Gesellschaftsstrukturen und Kunst. Machte eine Gesangsausbildung und studierte Bildhauerei und Graphik (Dipl. f. Bild. K.) sowie Bildungswissenschaft (B.A.).
Literarische und bildungswissenschaftliche Publikationen. Kurse und Vorträge in Schulen, Universitäten, Kulturvereinen und Museen. Ausstellungen in Deutschland, Frankreich und China.
www.mdschuster.de
www.die-skulptur.de


Ähnliche Artikel