reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Nebelmond ...unter fernen Sonnen
Flucht durch Aliron
Berner, W.

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

6,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 2-4 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Sprache
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Hersteller
Kategorie
Buchtyp
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Nebelmond ...unter fernen Sonnen

SciFi Abenteuerserie von W. Berner

2. "Flucht durch Aliron"

Der Milliardär Taylor M. Harris III und seine beiden besten Freunde Sheila Armstrong und Mike Iron Zeugen geraten durch Zufall in den Besitz einer geheimnisvollen Karte. Sie können die Karte entschlüsseln, die einen Hinweis auf ein verborgenes Tal liefert, welches in Nepal zu finden sein muss. Und tatsächlich: der Zugang ins Tal wird bei einer Expedition ins Hochland des Himalaya gefunden.
In einem von hohen, steilen Felswänden und mit dichtem, merkwürdigerweise warmem Nebel angefülltes Tal, stoßen die Freunde bei weiteren Erkundungen auf ein seltsames, steinernes Tor. Taylor M. Harris wagt, angeseilt an seine Freunde, den Durchgang, als ihn unheimliche und unbegreifliche Kräfte hinfort reißen. Mike und Sheila, durch die Seile mit Taylor verbunden, ereilt das gleiche mysteriöse Schicksal.
Nachdem sie ihr Bewusstsein wiedererlangt haben, finden die Abenteurer die Welt völlig verändert vor. Sie fühlen sich seltsam schwer, der Himmel über ihnen glänzt in fremdartigem Licht, und sie selbst liegen im Zentrum einer großen Steinkreisanlage. Verblüfft erkunden Taylor, Mike und Sheila die neue, fremdartige Umgebung. Zu ihrem Entsetzen müssen sie feststellen, dass ihnen der Rückweg durch das Steintor verwehrt ist. Noch größer ist die Bestürzung, als sie unter fremder Sonne weilen, auf einem fremden Planeten. Noch ehe die drei Menschen wissen, wie ihnen geschieht, werden sie durch die Einwirkung einer unbekannten Waffe zu Boden gestreckt.
Nach Wiedererlangung des Bewusstseins stellen sie fest, dass sich ihre Lage eher verschlechtert als verbessert hat, denn sie befinden sich in Gefängniszellen. Ihr Wärter ist ein Hüne mit tiefvioletter Hautfarbe. Es ist Hlax Pikopiko. Als er erfährt, auf welche Art und Weise die drei Menschen auf den Planeten Oswahaal gelangt sind, drängt er zu einer schnellen "Flucht durch Aliron" ...
Berner, W.
W.Berner, geboren 1963, verfasst Lyrik, Kurzgeschichten und Romane in einem breiten Genre-Spektrum: Kindergeschichten, Fantasy, Science Fiction, Horror, Zeitkritisches und Jugendgeschichten. So erscheint in Publikationen der Freien Redaktion XUN die SF- Serien 'Nebelmond' und 'TERRA FUTURA' aus seiner Feder, und, unter seinem weiteren Autorennamen A. T. Legrand, die Horror- Serie 'Crystal'. Weitere Publikationen gab und gibt es in den Anthologien der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte, in "Welt der Geschichten", im Bully-Magazin, auf der PERRY RHODAN Homepage, im VSS-Verlag (verschiedene Anthologien), phantastik-buch, ELFENSCHRIFT und bei hary-production. Dort ist er u.a. Co-Autor der Heftromanserie "STAR GATE - das Original", zu der er bereits 8 Romane beigesteuert hat. Weitere sind in Vorbereitung. Mehr Informationen zum Autoren und seine Veröffentlichungen finden sich auch auf der Autorenhomepage www.w-berner-online.de

Über den Autor



W.Berner, geboren 1963, verfasst Lyrik, Kurzgeschichten und Romane in einem breiten Genre-Spektrum: Kindergeschichten, Fantasy, Science Fiction, Horror, Zeitkritisches und Jugendgeschichten. So erscheint in Publikationen der Freien Redaktion XUN die SF- Serien 'Nebelmond' und 'TERRA FUTURA' aus seiner Feder, und, unter seinem weiteren Autorennamen A. T. Legrand, die Horror- Serie 'Crystal'.
Weitere Publikationen gab und gibt es in den Anthologien der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte, in "Welt der Geschichten", im Bully-Magazin, auf der PERRY RHODAN Homepage, im VSS-Verlag (verschiedene Anthologien), phantastik-buch, ELFENSCHRIFT und bei hary-production. Dort ist er u.a. Co-Autor der Heftromanserie "STAR GATE - das Original", zu der er bereits 8 Romane beigesteuert hat. Weitere sind in Vorbereitung.
Mehr Informationen zum Autoren und seine Veröffentlichungen finden sich auch auf der Autorenhomepage www.w-berner-online.de


Klappentext



Nebelmond ...unter fernen Sonnen

SciFi Abenteuerserie von W. Berner

2. "Flucht durch Aliron"

Der Milliardär Taylor M. Harris III und seine beiden besten Freunde Sheila Armstrong und Mike Iron Zeugen geraten durch Zufall in den Besitz einer geheimnisvollen Karte. Sie können die Karte entschlüsseln, die einen Hinweis auf ein verborgenes Tal liefert, welches in Nepal zu finden sein muss. Und tatsächlich: der Zugang ins Tal wird bei einer Expedition ins Hochland des Himalaya gefunden.
In einem von hohen, steilen Felswänden und mit dichtem, merkwürdigerweise warmem Nebel angefülltes Tal, stoßen die Freunde bei weiteren Erkundungen auf ein seltsames, steinernes Tor. Taylor M. Harris wagt, angeseilt an seine Freunde, den Durchgang, als ihn unheimliche und unbegreifliche Kräfte hinfort reißen. Mike und Sheila, durch die Seile mit Taylor verbunden, ereilt das gleiche mysteriöse Schicksal.
Nachdem sie ihr Bewusstsein wiedererlangt haben, finden die Abenteurer die Welt völlig verändert vor. Sie fühlen sich seltsam schwer, der Himmel über ihnen glänzt in fremdartigem Licht, und sie selbst liegen im Zentrum einer großen Steinkreisanlage. Verblüfft erkunden Taylor, Mike und Sheila die neue, fremdartige Umgebung. Zu ihrem Entsetzen müssen sie feststellen, dass ihnen der Rückweg durch das Steintor verwehrt ist. Noch größer ist die Bestürzung, als sie unter fremder Sonne weilen, auf einem fremden Planeten. Noch ehe die drei Menschen wissen, wie ihnen geschieht, werden sie durch die Einwirkung einer unbekannten Waffe zu Boden gestreckt.
Nach Wiedererlangung des Bewusstseins stellen sie fest, dass sich ihre Lage eher verschlechtert als verbessert hat, denn sie befinden sich in Gefängniszellen. Ihr Wärter ist ein Hüne mit tiefvioletter Hautfarbe. Es ist Hlax Pikopiko. Als er erfährt, auf welche Art und Weise die drei Menschen auf den Planeten Oswahaal gelangt sind, drängt er zu einer schnellen "Flucht durch Aliron" ...


Ähnliche Artikel