reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Was, wenn es sich anfühlt wie Liebe?
Brenifier, Oscar & Després, Jacques

11,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Manchmal beginnt sie ganz zart und braucht viel Zeit, manchmal entsteht sie aber auch aus dem Augenblick heraus: die Liebe. Zwölf Ideen und Gedanken, in denen es nicht nur um die romantische Liebe, sondern auch um die Freundschaft, um die Liebe zwischen Eltern und Kindern, zwischen Geschwistern, die Liebe zu sich selbst und vieles mehr geht, beleuchten ganz unterschiedliche Seiten dieses einzigartigen Gefühls.
Tobias Scheffel, geb. 1964 in Frankfurt am Main, studierte Romanistik, Geschichte und Geographie an den Universitäten Tübingen, Tours (Frankreich) und Freiburg. Seit 1992 arbeitet er als literarischer Übersetzer aus dem Französischen und lebt in Freiburg im Breisgau. 2011 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet.

Jacques Després orientierte sich nach einer Juwelierlehre um und wurde Künstler. Im Laufe der Jahre hat er in so unterschiedlichen Bereichen wie Animation, Spielentwicklung und Bühnenbildgestaltung gearbeitet.

Oscar Brenifier ist Doktor der Philosophie und einer der international bekanntesten Philosophen unserer Zeit. Er hat sich insbesondere der Vermittlung der Philosophie an Laien verschrieben. Für seine Studien ist er viel gereist. Er veranstaltet in zahlreichen Ländern Seminare und Workshops für Erwachsene und auch für Kinder.

Über den Autor



Oscar Brenifier ist Doktor der Philosophie und veranstaltet in zahlreichen Ländern philosophische Seminare und Workshops für Erwachsene und Kinder. Er hat bereits einige philosophische Bücher für Erwachsene und Kinder veröffentlicht.


Klappentext



Manchmal beginnt sie ganz zart und braucht viel Zeit, manchmal entsteht sie aber auch aus dem Augenblick heraus: die Liebe. Zwölf Ideen und Gedanken, in denen es nicht nur um die romantische Liebe, sondern auch um die Freundschaft, um die Liebe zwischen Eltern und Kindern, zwischen Geschwistern, die Liebe zu sich selbst und vieles mehr geht, beleuchten ganz unterschiedliche Seiten dieses einzigartigen Gefühls.