reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Die Weihnachtserzählung
Oberthür, Rainer & Seelig, Renate

12,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

Warum feiern wir eigentlich Jahr für Jahr Weihnachten?

Die biblische Weihnachtsgeschichte für Kinder ab 4 Jahren, vom Religionspädagogen Rainer Oberthür aus zwei Sichtweisen erzählt.


Warum feiern wir eigentlich Jahr für Jahr Weihnachten? In der Bibel finden sich dafür zwei Geschichten. In der einen berichten uns die Propheten, warum Gott Jesus auf die Erde geschickt hat. In der anderen erfahren wir, was Jesus zu etwas Besonderem macht. Nah an der Bibel werden hier die Geschichten erzählt und erklärt, was die Geschehnisse für uns heute bedeuten können.


Oberthür, Rainer
Rainer Oberthür ist Religionspädagoge und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Aachen. Neben seiner Tätigkeit als stellvertretender Leiter des Katechetischen Instituts des Bistums Aachen arbeitet er als Grundschullehrer, um den Kontakt zu den Kindern zu halten und seine Ideen in der Praxis anzuwenden.

Seelig, Renate
Renate Seelig (1938-2018) studierte an der Kunsthochschule Kassel und Hamburg das Fach "Textilentwurf". Seit 1974 bei Ellermann ihr erstes Bilderbuch erschienen war, gestaltete sie Bücher für verschiedene Verlage.

Über den Autor



Rainer Oberthür ist Religionspädagoge und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Aachen. Neben seiner Tätigkeit als stellvertretender Leiter des Katechetischen Instituts des Bistums Aachen arbeitet er als Grundschullehrer, um den Kontakt zu den Kindern zu halten und seine Ideen in der Praxis anzuwenden.


Klappentext



Warum feiern wir eigentlich Jahr für Jahr Weihnachten?
Der Grund dafür findet sich in der Bibel in zwei Geschichten.
In der einen berichten uns die Propheten, warum Gott Jesus auf die Erde geschickt hat. In der anderen erfahren wir, was Jesus zu etwas Besonderem macht. Rainer Oberthür hat sie für Kinder nah an der Bibel erzählt und erklärt dabei auch, was die Geschehnisse für uns heute bedeuten können.




Eine Geschichte - zwei Sichtweisen