reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Selbstbetrachtungen
Überarb. u. neu eingel. v. Jörg Fündling
MARC AUREL

19,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Die Selbstbetrachtungen des Marc Aurel, des Stoikers auf dem römischen Kaiserthron, der schon kurz nach seinem Tod zumMythos wurde, zeigen ihren Autor wach, verletzlich, suchend und bereit, sich den Anforderungen jedes Tages zu stellen. Ein einmaliges Zeugnispraktizierter Philosophie und bis heute ein Beispiel - nicht zuletzt für eine gelungene Bewältigung der zutiefst modernen Erfahrungder Einsamkeit.
Marcus Aurelius Antoninus, Römischer Kaiser (reg. 161-180 n.Chr.), ist als 'Philosoph auf dem Kaiserthron' bekannt geworden. In seinen bei Kröner in deutscher Übersetzung erschienenen 'Selbstbetrachtungen' (KTA 4, 12. Aufl. 1973) zeigt er sich als Anhänger der stoischen Philosophie.

Über den Autor



Marcus Aurelius Antoninus, Römischer Kaiser (reg. 161-180 n.Chr.), ist als >Philosoph auf dem Kaiserthron< bekannt geworden. In seinen bei Kröner in deutscher Übersetzung erschienenen >Selbstbetrachtungen< (KTA 4, 12. Aufl. 1973) zeigt er sich als Anhänger der stoischen Philosophie.


Klappentext



Ursprünglich einzig für den Eigengebrauch bestimmt, rettete ein historischer Glücksfall die Selbstbetrachtungen Marc Aurels (121-180 n. Chr.): ein zeitlos gültiges Werk der Humanität, der Lebensweisheit und der Selbstbestimmung. Als 'Stärkungsmittel' (Nietzsche) über Jahrhunderte hinweg gelesen, weisen sie noch heute einen Weg zur Gelassenheit, zur Übereinstimmung mit sich selbst und der Welt. Auch Helmut Schmidt ist die Kröner-Ausgabe seit Jahrzehnten ein treuer Begleiter.

Der Titel ist auch in normaler Schrift lieferbar
(ISBN 978-3-520-00413-0)

leseprobe


Ähnliche Artikel