reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Kleines Werklexikon Platon
Kröners Taschenausgabe 502, Kröner Taschenbuch (KTB) 502
Erler, Michael

9,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

Dieses kleine Werklexikon verbindet die konzise Wiedergabe von Inhalt und Stimmung der Werke Platons mit einerungewöhnlichen Fülle an Detailinformation und Daten.Wer sich rasch und fundiert über die Werke Platons orientieren möchte, ist mit diesem Band bestens ausgerüstet.Sämtliche Werke Platons werden, alphabetisch nach Titeln geordnet, in knappen, gut verständlichen Kurzdarstellungen vorgestellt. Nebenden Werken, die zweifellos von Platon verfasst sind, finden auch diejenigen Berücksichtigung, die unter dem Namen Platons imsogenannten Corpus Platonicum überliefert worden sind, deren Echtheit jedoch umstritten ist.Reichhaltige bibliographische Angaben zu jedem Werk führen zu Ausgaben, Übersetzungen, Kommentaren und der Forschungsliteratur.Der lexikalische Teil ist eingebettet in einen Rahmen, der den engeren Entstehungs- und Überlieferungskontext erschließt sowieVerständnishilfen und zusätzliche Nachschlagemöglichkeiten bereitstellt. Der Vorspann enthälteine Kurzvita, eine Zeittafel sowie Hinweise zum Gesamtwerk mit bibliographischen Angaben. Im Anhang kann sich der Leser über diePersonen in Platons Werken (who s who), charakteristische Begriffe und Lehren (Begriffsglossar) und die Themen der einzelnen Werke(Themenregister) orientieren. Ein Register mit Titelvarianten beschließt den Band.
Prof. Michael Erler ist Ordinarius für klassische Philologie (Gräzistik) an der Universität Würzburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind neben Platon, Platonismus, Epikur und Epikureismus, die griechische Tragödie und die kaiserzeitliche Literatur.

Über den Autor



Prof. Michael Erler ist Ordinarius für klassische Philologie (Gräzistik) an der Universität Würzburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind neben Platon, Platonismus, Epikur und Epikureismus, die griechische Tragödie und die kaiserzeitliche Literatur.


Klappentext



Wer sich rasch und fundiert über die Werke Platons orientieren möchte, ist mit diesem Band bestens ausgerüstet. Sämtliche Werke Platons werden, alphabetisch nach Titeln geordnet, in knappen, gut verständlichen Kurzdarstellungen vorgestellt. Neben den Werken, die zweifellos von Platon verfasst sind, finden auch diejenigen Berücksichtigung, die unter dem Namen Platons im sogenannten >Corpus Platonicum< überliefert worden sind, deren Echtheit jedoch umstritten ist.Reichhaltige bibliographische Angaben zu jedem Werk führen zu Ausgaben, Übersetzungen, Kommentaren und der Forschungsliteratur. Der lexikalische Teil ist eingebettet in einen Rahmen, der den engeren Entstehungs- und Überlieferungskontext erschließt sowie Verständnishilfen und zusätzliche Nachschlagemöglichkeiten bereitstellt. Der Vorspann enthält eine Kurzvita, eine Zeittafel sowie Hinweise zum Gesamtwerk mit bibliographischen Angaben. Im Anhang kann sich der Leser über die Personen in Platons Werken (who's who), charakteristische Begriffe und Lehren (Begriffsglossar) und die Themen der einzelnen Werke (Themenregister) orientieren. Ein Register mit Titelvarianten beschließt den Band.

leseprobe


Ähnliche Artikel