reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Aufgaben zum Skriptum Informatik
Jochen Ludewig & Hans-Jürgen Appelrath

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

54,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit ca. 14 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

wertvolle Hilfe zum Selbststudium oder Vorbereitung auf die Prüfung
verttiefende Ergänzung zum lehrbuch "Skriptum Informatik"
André Spiegel, Universität Stuttgart
Prof. Dr. Jochen Ludewig, Universität Stuttgart
Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath, Universität Oldenburg
Das Buch enthält eine Sammlung von Aufgaben, wie sie typischerweise in Übungen und Prüfungen zur Einführungsvorlesung in die Informatik gestellt werden. Es steht hierhin in unmittelbarer Verbindung zu dem Lehrbuch "Skriptum Informatik" von Hans-Jürgen Appelrath und Jochen Ludewig. Als Aufgabensammlung soll es dem Lernenden helfen, dem umfangreichen Stoff aktiv aufzuarbeiten und leitet dazu an, neue Konzepte und Vorgehensweisen selbst anzuwenden.
Grundlagen - Imperative Programmierung - die Sprache MODULA-2 - Abstraktion - Sematik - Verifikation und Test - Programmierparadigmen und -sprachen - Datenstrukturen und Algorithmen - Tips - Lösungen - Aufgabentabelle
Das Buch ist im Rahmen des http://medoc.informatik.tu-muenchen.de/deutsch/medoc.html>MeDoc-Projektes in die elektronische Informatik-Bibliothek aufgenommen worden und steht über das Projekt http://InterDoc.OFFIS.Uni-Oldenburg.de>InterDoc weiterhin zur Verfügung.
Neue Konzepte selbst anwenden
Neue Konzepte selbst anwenden
Das Buch ist im Rahmen des http://medoc.informatik.tu-muenchen.de/deutsch/medoc.html>MeDoc-Projektes in die elektronische Informatik-Bibliothek aufgenommen worden und steht über das Projekt http://InterDoc.OFFIS.Uni-Oldenburg.de>InterDoc weiterhin zur Verfügung.
Grundlagen - Imperative Programmierung - die Sprache MODULA-2 - Abstraktion - Sematik - Verifikation und Test - Programmierparadigmen und -sprachen - Datenstrukturen und Algorithmen - Tips - Lösungen - Aufgabentabelle
André Spiegel, Universität Stuttgart

Prof. Dr. Jochen Ludewig, Universität Stuttgart

Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath, Universität Oldenburg

Über den Autor



André Spiegel, Universität Stuttgart
Prof. Dr. Jochen Ludewig, Universität Stuttgart
Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath, Universität Oldenburg


Inhaltsverzeichnis



Grundlagen - Imperative Programmierung - die Sprache MODULA-2 - Abstraktion - Sematik - Verifikation und Test - Programmierparadigmen und -sprachen - Datenstrukturen und Algorithmen - Tips - Lösungen - Aufgabentabelle


Klappentext



Dieses Buch enthalt eine Sammlung von Aufgaben, wie sie typischerweise in Ubungen und Priifungen zur Einflihrungsvorlesung in die Informatik gestellt werden. Es ist speziell abgestimmt auf das bereits erschienene Lehrbuch von Appelrath und l Ludewig (im Rest des Buches kurz "Skriptum" genannt) und solI dem Lernenden helfen, den umfangreichen Stoff aktiv aufzuarbeiten. Der beste Weg dazu ist, die neuen Konzepte und Vorgehensweisen selbst anzuwenden. Bei der Auswahl und Uberarbeitung der Aufgaben wurde besonders auf eine genaue Orientierung am Skriptum geachtet, angefangen bei vordergriindigen Dingen wie dem Layout und der Reihenfolge der Themen bis hin zu den verwendeten Begriffen und dem Umfang des Stoffes. Das Skriptum wird hier durch Aufgaben illustriert; nicht mehr und kaum weniger als der Stoff des Skriptums wird vorausgesetzt. Dieser Ubungsband soUte damit jedem, der sich den Inhalt des Skriptums aneignen will, eine wertvolle Hilfe sein, sei es zum reinen Selbststudium, als Begleitung einer Vorlesung oder zum "Pauken" vor der Priifung. Dieses Buch kann nicht die Ublichen vorlesungsbegleitenden Ubungen ersetzen. Das Lemen in der Gemeinschaft bietet in vieler Hinsicht Moglichkeiten, die ein Buch nicht bieten kann, vor allem Antwort auf Einzelfragen und die gezielte Hilfe bei Ver­ stiindnisschwierigkeiten. Ebensowenig kann und solI dieses Buch "die Praxis" darstellen und einUben. Der Leser muB sich daruber im Klaren sein, daB die Aufgaben kaum mehr als Sand­ kastenspiele sind, verglichen mit der tatsachlichen Berufspraxis eines Informatikers.




Das Buch enthält eine Sammlung von Aufgaben, wie sie typischerweise in Übungen und Prüfungen zur Einführungsvorlesung in die Informatik gestellt werden. Es steht hierhin in unmittelbarer Verbindung zu dem Lehrbuch "Skriptum Informatik" von Hans-Jürgen Appelrath und Jochen Ludewig. Als Aufgabensammlung soll es dem Lernenden helfen, dem umfangreichen Stoff aktiv aufzuarbeiten und leitet dazu an, neue Konzepte und Vorgehensweisen selbst anzuwenden.