reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Energieversorgung elektrischer Bahnen
Hartmut Biesenack & Gerhard George & Gerhard Hofmann & Axel Schmieder

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

139,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit ca. 14 Werktage
Menge:

Energieversorgung elektrischer Bahnen

Produktbeschreibung

Referenzbuch für die Stromversorgung im Bahnbereich für Ingenieure an der Schnittstelle zwischen Industrie und Bahntechnik.
Autorengemeinschaft aus Vertretern von Hochschulen, der Bahnindustrie und von Ingenieurunternehmen

Prof. Dr.-Ing. habil. Hartmut Biesenack; Freital-Pesterwitz; hartmut.biesenack@mailbox.tu-dresden.de
Dipl.-Ing. Erich Braun; Württemberger Straße 55, 65824 Schwalbach
Dipl.-Ing. Gerhard George; Frankfurt/Main; gerhard.george@bbrail.com
Dipl.-Ing. Karl-Heinz Girbert; Frankfurt/Main; k-h-girbert@t-online.de
Prof. Dr.-Ing. habil. Gerhard Hofmann; Dresden; g.hofmann@dd.elbas.de (Leitung Autorenkollektiv)
Dipl.-Ing. Ralf Klinge; Berlin; ralf_reiner.klinge@de.transport.bombardier.com
Dipl.-Ing. Rainer Puschmann; Igensdorf; rainer.puschmann@siemens.com
Dr.-Ing. Steffen Röhlig; Großhartau-Seeligstadt; s.roehlig@dd.elbas.de
Dr.-Ing. Ewald Schlechter; Berlin; e.schlechter@selk-stuttgart.de
Dr.-Ing. Axel Schmieder; Erlangen; axel.schmieder@siemens.com
Dr.-Ing. Egid Schneider; Weisendorf; egid.schneider@siemens.com
Prof. Dr.-Ing. Arnd Stephan; Dresden; as@bahntechnik.de
Das vorliegende Fachbuch widmet sich der großen Vielfalt der Energieversorgungsanlagen von elektrisch betriebenen Bahnen. Es behandelt Aufbau, Funktion und Betrieb der elektrischen Energieversorgungsanlagen sowohl von elektrischen Bahnen des Fernverkehrs einschließlich der Hochgeschwindigkeitsbahnen als auch von Nahverkehrsbahnen. Das Buch soll einen detaillierten Einblick in die Technik der verschiedenen Bahnenergieversorgungssysteme vermitteln, die sich im Laufe einer fast 130-jährigen Entwicklung weltweit etabliert haben.
Mit diesem Buch über die elektrische Bahnenergieversorgung ist eine Arbeit gelungen, die in ihrer Detailtiefe, Komplexität und Praxisnähe einmalig in Deutschland ist. Nach jahrelangen Recherchen beschreiben die Autoren alle wesentlichen Komponenten der elektrischen Bahnenergieversorgung wie Energieübertragung, Energieverteilung, Schutz- und Leittechnik und Rückstromführung für Gleich- und Wechselstrombahnen wie auch für das Magnetbahnsystem gleichermaßen.

Struktur der Bahnenergieversorgung - Energie- und Leistungsbedarf elektrischer Bahnen - Bahnenergiebereitstellung - Bahnenergieübertragung - Grundsätze der Bahnenergieverteilung - Energieverteilung bei Gleichstrombahnen - Energieverteilung bei Wechselstrombahnen - Energieversorgung von Magnetbahnsystemen - Netzleittechnik - Bahnenergiezuführung - Spannungshaltung - Kurzschluss in Bahnenergieanlagen - Thermisches Bemessen - Schutz der Betriebsmittel - Bahnrückstromführung, Erdung und elektromagnetische Verträglichkeit - Elektrotechnische Anlagen im Bahnbereich - Normen und Richtlinien
Wie die Bahn unter Strom steht!
Wie die Bahn unter Strom steht!

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Walter Dürr
Das vorliegende Fachbuch widmet sich der großen Vielfalt der Energieversorgungsanlagen von elektrisch betriebenen Bahnen. Es behandelt Aufbau, Funktion und Betrieb der elektrischen Energieversorgungsanlagen sowohl von elektrischen Bahnen des Fernverkehrs einschließlich der Hochgeschwindigkeitsbahnen als auch von Nahverkehrsbahnen. Das Buch soll einen detaillierten Einblick in die Technik der verschiedenen Bahnenergieversorgungssysteme vermitteln, die sich im Laufe einer fast 130-jährigen Entwicklung weltweit etabliert haben.

Mit diesem Buch über die elektrische Bahnenergieversorgung ist eine Arbeit gelungen, die in ihrer Detailtiefe, Komplexität und Praxisnähe einmalig in Deutschland ist. Nach jahrelangen Recherchen beschreiben die Autoren alle wesentlichen Komponenten der elektrischen Bahnenergieversorgung wie Energieübertragung, Energieverteilung, Schutz- und Leittechnik und Rückstromführung für Gleich- und Wechselstrombahnen wie auch für das Magnetbahnsystem gleichermaßen.

Struktur der Bahnenergieversorgung
- Energie- und Leistungsbedarf elektrischer Bahnen
- Bahnenergiebereitstellung
- Bahnenergieübertragung
- Grundsätze der Bahnenergieverteilung
- Energieverteilung bei Gleichstrombahnen
- Energieverteilung bei Wechselstrombahnen
- Energieversorgung von Magnetbahnsystemen
- Netzleittechnik
- Bahnenergiezuführung
- Spannungshaltung
- Kurzschluss in Bahnenergieanlagen
- Thermisches Bemessen
- Schutz der Betriebsmittel
- Bahnrückstromführung, Erdung und elektromagnetische Verträglichkeit
- Elektrotechnische Anlagen im Bahnbereich
- Normen und Richtlinien
Autorengemeinschaft aus Vertretern von Hochschulen, der Bahnindustrie und von Ingenieurunternehmen



Prof. Dr.-Ing. habil. Hartmut Biesenack; Freital-Pesterwitz; hartmut.biesenack@mailbox.tu-dresden.de

Dipl.-Ing. Erich Braun; Württemberger Straße 55, 65824 Schwalbach

Dipl.-Ing. Gerhard George; Frankfurt/Main; gerhard.george@bbrail.com

Dipl.-Ing. Karl-Heinz Girbert; Frankfurt/Main; k-h-girbert@t-online.de

Prof. Dr.-Ing. habil. Gerhard Hofmann; Dresden; g.hofmann@dd.elbas.de (Leitung Autorenkollektiv)

Dipl.-Ing. Ralf Klinge; Berlin; ralf_reiner.klinge@de.transport.bombardier.com

Dipl.-Ing. Rainer Puschmann; Igensdorf; rainer.puschmann@siemens.com

Dr.-Ing. Steffen Röhlig; Großhartau-Seeligstadt; s.roehlig@dd.elbas.de

Dr.-Ing. Ewald Schlechter; Berlin; e.schlechter@selk-stuttgart.de

Dr.-Ing. Axel Schmieder; Erlangen; axel.schmieder@siemens.com

Dr.-Ing. Egid Schneider; Weisendorf; egid.schneider@siemens.com

Prof. Dr.-Ing. Arnd Stephan; Dresden; as@bahntechnik.de

Über den Autor



Professor Dr.-Ing. habil. Hartmut Biesenack, Dresden
Dipl.-Ing. Erich Braun, Frankfurt/Main
Dipl.-Ing. Karlheinz Girbert, Frankfurt/Main
Dipl.-Ing. Gerhard George, Frankfurt/Main
Professor Dr.-Ing. habil. Gerhard Hofmann, Dresden
Dipl.-Ing. Ralf Klinge, Frankfurt/Main
Dipl.-Ing. Rainer Puschmann, Erlangen
Dr.-Ing. Steffen Röhling, Dresden
Dr.-Ing. Ewald Schlechter, Berlin
Doz. Dr.-Ing. habil. Peter Schmidt, Dresden
Dr.-Ing. Axel Schmieder, Erlangen
Dr.-Ing. Arnd Stephan, Dresden
Professor Dr.-Ing. habil. Gerhard Zimmert, Frankfurt/Main


Inhaltsverzeichnis



Struktur der Bahnenergieversorgung - Energie- und Leistungsbedarf elektrischer Bahnen - Bahnenergiebereitstellung - Bahnenergieübertragung - Grundsätze der Bahnenergieverteilung - Energieverteilung bei Gleichstrombahnen - Energieverteilung bei Wechselstrombahnen - Energieversorgung von Magnetbahnsystemen - Netzleittechnik - Bahnenergiezuführung - Spannungshaltung - Kurzschluss in Bahnenergieanlagen - Thermisches Bemessen - Schutz der Betriebsmittel - Bahnrückstromführung, Erdung und elektromagnetische Verträglichkeit - Elektrotechnische Anlagen im Bahnbereich - Normen und Richtlinien


Klappentext



Das vorliegende Fachbuch widmet sich der großen Vielfalt der Energieversorgungsanlagen von elektrisch betriebenen Bahnen. Es behandelt Aufbau, Funktion und Betrieb der elektrischen Energieversorgungsanlagen sowohl von elektrischen Bahnen des Fernverkehrs einschließlich der Hochgeschwindigkeitsbahnen als auch von Nahverkehrsbahnen. Das Buch soll einen detaillierten Einblick in die Technik der verschiedenen Bahnenergieversorgungssysteme vermitteln, die sich im Laufe einer fast 130-jährigen Entwicklung weltweit etabliert haben.

Mit diesem Buch über die elektrische Bahnenergieversorgung ist eine Arbeit gelungen, die in ihrer Detailtiefe, Komplexität und Praxisnähe einmalig in Deutschland ist. Nach jahrelangen Recherchen beschreiben die Autoren alle wesentlichen Komponenten der elektrischen Bahnenergieversorgung wie Energieübertragung, Energieverteilung, Schutz- und Leittechnik und Rückstromführung für Gleich- und Wechselstrombahnen wie auch für das Magnetbahnsystem gleichermaßen.




Das vorliegende Fachbuch widmet sich der großen Vielfalt der Energieversorgungsanlagen von elektrisch betriebenen Bahnen. Es behandelt Aufbau, Funktion und Betrieb der elektrischen Energieversorgungsanlagen sowohl von elektrischen Bahnen des Fernverkehrs einschließlich der Hochgeschwindigkeitsbahnen als auch von Nahverkehrsbahnen. Das Buch soll einen detaillierten Einblick in die Technik der verschiedenen Bahnenergieversorgungssysteme vermitteln, die sich im Laufe einer fast 130-jährigen Entwicklung weltweit etabliert haben.
Mit diesem Buch über die elektrische Bahnenergieversorgung ist eine Arbeit gelungen, die in ihrer Detailtiefe, Komplexität und Praxisnähe einmalig in Deutschland ist. Nach jahrelangen Recherchen beschreiben die Autoren alle wesentlichen Komponenten der elektrischen Bahnenergieversorgung wie Energieübertragung, Energieverteilung, Schutz- und Leittechnik und Rückstromführung für Gleich- und Wechselstrombahnen wie auch für das Magnetbahnsystem gleichermaßen.