reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Tragfähigkeitsermittlung stahlfaserverstärkter Betone
Diss.
Lars Kützing

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

54,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 5-6 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Aktueller Forschungsbericht zum Thema hochfester Beton und Faserbeton
Herausgeber:
Professor Dr.-Ing. Dr.-Ing. e.h. Gert König ist Leiter des Instituts für Massivbau und Baustofftechnologie der Universität Leipzig.
Autor:
Dr.-Ing. Lars Kützing hat bei Prof. König in Leipzig promoviert und ist heute als Beratender Ingenieur in Mainz tätig.
In diesem Buch wird das Bruch- und Verformungsverhalten von stahlfaserverstärkten Betonen sowohl normaler als auch hoher Festigkeiten näher untersucht. Es wird kurz auf die Entwicklung des Werkstoffes eingegangen, anschließend die materialspezifischen Eigenschaften von Stahlfaserbeton beschrieben. Den herkömmlichen Bemessungskonzepten für Stahlfaserbeton wird ein eigenes Modell gegenübergestellt, das auf bruchmechanischen Kenngrößen aufbaut und die Verformungsfähigkeit von Stahlfaserbetonen beschreibt.
Forschungsziel - Materialeigenschaften - Ermittlung der Tragfähigkeit - Grundlagen und Konzepte - Ermittlung der Tragfähigkeit/Grundlagen und Konzepte - Modellierung des Bruchverhaltens - Tragverhalten unter zentrischer Druckbeanspruchung - Schubtragfähigkeit stahlfaserverstärkter Balken - Biegetragfähigkeit stahlfaserverstärkter Balken - Sonderanwendungen und Ausblick - Zusammenfassung
Hochschlanke Bauwerke mit Stahlfaserbeton
Hochschlanke Bauwerke mit Stahlfaserbeton

This book describes a new process modelling approach for the public sector called the PICTURE method, which takes into account the specific characteristics of public administrations. It includes a step-by-step procedural model for applying the method.
In diesem Buch wird das Bruch- und Verformungsverhalten von stahlfaserverstärkten Betonen sowohl normaler als auch hoher Festigkeiten näher untersucht. Es wird kurz auf die Entwicklung des Werkstoffes eingegangen, anschließend die materialspezifischen Eigenschaften von Stahlfaserbeton beschrieben. Den herkömmlichen Bemessungskonzepten für Stahlfaserbeton wird ein eigenes Modell gegenübergestellt, das auf bruchmechanischen Kenngrößen aufbaut und die Verformungsfähigkeit von Stahlfaserbetonen beschreibt.
Forschungsziel - Materialeigenschaften - Ermittlung der Tragfähigkeit - Grundlagen und Konzepte - Ermittlung der Tragfähigkeit/Grundlagen und Konzepte - Modellierung des Bruchverhaltens - Tragverhalten unter zentrischer Druckbeanspruchung - Schubtragfähigkeit stahlfaserverstärkter Balken - Biegetragfähigkeit stahlfaserverstärkter Balken - Sonderanwendungen und Ausblick - Zusammenfassung
Herausgeber:
Professor Dr.-Ing. Dr.-Ing. e.h. Gert König ist Leiter des Instituts für Massivbau und Baustofftechnologie der Universität Leipzig.
Autor:
Dr.-Ing. Lars Kützing hat bei Prof. König in Leipzig promoviert und ist heute als Beratender Ingenieur in Mainz tätig.

Über den Autor



Herausgeber:
Professor Dr.-Ing. Dr.-Ing. e.h. Gert König ist Leiter des Instituts für Massivbau und Baustofftechnologie der Universität Leipzig.
Autor:
Dr.-Ing. Lars Kützing hat bei Prof. König in Leipzig promoviert und ist heute als Beratender Ingenieur in Mainz tätig.


Inhaltsverzeichnis



Forschungsziel - Materialeigenschaften - Ermittlung der Tragfähigkeit - Grundlagen und Konzepte - Ermittlung der Tragfähigkeit/Grundlagen und Konzepte - Modellierung des Bruchverhaltens - Tragverhalten unter zentrischer Druckbeanspruchung - Schubtragfähigkeit stahlfaserverstärkter Balken - Biegetragfähigkeit stahlfaserverstärkter Balken - Sonderanwendungen und Ausblick - Zusammenfassung


Klappentext



In diesem Buch wird das Bruch- und Verformungsverhalten von stahlfaserverstärkten Betonen sowohl normaler als auch hoher Festigkeiten näher untersucht. Es wird kurz auf die Entwicklung des Werkstoffes eingegangen, anschließend die materialspezifischen Eigenschaften von Stahlfaserbeton beschrieben. Den herkömmlichen Bemessungskonzepten für Stahlfaserbeton wird ein eigenes Modell gegenübergestellt, das auf bruchmechanischen Kenngrößen aufbaut und die Verformungsfähigkeit von Stahlfaserbetonen beschreibt.




In diesem Buch wird das Bruch- und Verformungsverhalten von stahlfaserverstärkten Betonen sowohl normaler als auch hoher Festigkeiten näher untersucht. Es wird kurz auf die Entwicklung des Werkstoffes eingegangen, anschließend die materialspezifischen Eigenschaften von Stahlfaserbeton beschrieben. Den herkömmlichen Bemessungskonzepten für Stahlfaserbeton wird ein eigenes Modell gegenübergestellt, das auf bruchmechanischen Kenngrößen aufbaut und die Verformungsfähigkeit von Stahlfaserbetonen beschreibt.


Ähnliche Artikel