reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Baustofflehre
Bau und Energie 3
Gustav Peter & Marc Ladner & René Muntwyler

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

54,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 5-6 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Prof. Dr. Gustav Peter - TWI Ingenieurschule Winterthur
Prof. Dr. Marc Ladner - Zentralschweizerisches ZTL Technikum Luzern
Dozent Dr. Ren? Muntwyler - TWI Ingenieurschule Winterthur

Grundbegriffe und Grundz?ge aus der allgemeinen Chemie - Chemie der Luft und des Wassers - Grundz?ge einer Stofflehre - Best?ndigkeit der Metalle - Best?ndigkeit mineralischer Baustoffe - Organische Baustoffe - Bautenschutz - Optimale Materialwahl
Das Angebot an Baustoffen hat sich in den letzten Jahren vervielfacht. Aus Energiespargr?nden werden auch neue Konstruktionen und neue Materialien bzw. Materialkombinationen eingesetzt. Dabei k?nnen sich Probleme ergeben. Es ist z. B. ?rgerlich, wenn eine Sonnenkollektoranlage optimal berechnet wurde und zufriedenstellend funktioniert, aber schon nach einigen Jahren korrodiert. Um solche Fehler zu vermeiden, sind chemische Grundkenntnisse ?ber Baustoffe n?tig. Dieser Band beschreibt die Zusammenh?nge zwischen dem Aufbau der Stoffe und ihren Eigenschaften. Zudem gibt er einen ?berblick ?ber das Angebot an Baustoffen, deren Ursprung und Entsorgung. So kann die gegenseitige Vertr?glichkeit der Stoffe und ihre Best?ndigkeit gegen?ber Umwelteinfl?ssen beurteilt werden.
Architekten und Ingenieure, die im Bauwesen 1 beschaftigt sind, werden vermehrt mit der Umwelt Sonnenlicht problematik konfrontiert. Zudem hat sich in den letzten Jahren das Angebot an Baustoffen verviel facht; das stellt neue Anforderungen an Studienab ganger und in der Praxis stehende Berufsleute. Abgase Standen fruher Festigkeit und Stabilitat der Bau stoffe im Vordergrund, so sind heute zusatzlich Her stellungsart, Vertraglichkeit von Baustoffen, Um weltbelastungen und Entsorgbarkeit der Materia lien zu berucksichtigen. Die Thematik "Chemie und Umwelt" wird zunehmend aktuell, zumal fUr immer mehr Bauvorhaben Umweltvertraglichkeitsprufun Fluchtige Stoffe gen verlangt werden. aus Farbanstrichen und Abdichtungen Damit sich Architekt und Baufachmann in diesem Bewitterung von Anstrichen neuen Umfeld zurechtfinden, sind eingehende Kenntnisse uber die Chemie der Baustoffe und der Umwelt unumganglich. Dieser Band versucht in Kapitel 1 in stark geraffter Form einen Einblick in die notwendigen Grundla gen der allgemeinen Chemie fur Baufachleute zu Bewohnte Bauten: komplexe Wechselwirkungen der Baustoffe mit der Umwelt geben.
Grundbegriffe und Grundz?ge aus der allgemeinen Chemie - Chemie der Luft und des Wassers - Grundz?ge einer Stofflehre - Best?ndigkeit der Metalle - Best?ndigkeit mineralischer Baustoffe - Organische Baustoffe - Bautenschutz - Optimale Materialwahl
Prof. Dr. Gustav Peter - TWI Ingenieurschule Winterthur
Prof. Dr. Marc Ladner - Zentralschweizerisches ZTL Technikum Luzern
Dozent Dr. Ren? Muntwyler - TWI Ingenieurschule Winterthur

Über den Autor



Prof. Dr. Gustav Peter - TWI Ingenieurschule Winterthur
Prof. Dr. Marc Ladner - Zentralschweizerisches ZTL Technikum Luzern
Dozent Dr. Ren? Muntwyler - TWI Ingenieurschule Winterthur


Inhaltsverzeichnis



Grundbegriffe und Grundzüge aus der allgemeinen Chemie - Chemie der Luft und des Wassers - Grundzüge einer Stofflehre - Beständigkeit der Metalle - Beständigkeit mineralischer Baustoffe - Organische Baustoffe - Bautenschutz - Optimale Materialwahl


Klappentext



Architekten und Ingenieure, die im Bauwesen 1 beschaftigt sind, werden vermehrt mit der Umwelt? Sonnenlicht problematik konfrontiert. Zudem hat sich in den letzten Jahren das Angebot an Baustoffen verviel? facht; das stellt neue Anforderungen an Studienab? ganger und in der Praxis stehende Berufsleute. Abgase Standen fruher Festigkeit und Stabilitat der Bau? stoffe im Vordergrund, so sind heute zusatzlich Her? stellungsart, Vertraglichkeit von Baustoffen, Um? weltbelastungen und Entsorgbarkeit der Materia? lien zu berucksichtigen. Die Thematik ?Chemie und Umwelt? wird zunehmend aktuell, zumal fUr immer mehr Bauvorhaben Umweltvertraglichkeitsprufun? Fluchtige Stoffe gen verlangt werden. aus Farbanstrichen und Abdichtungen Damit sich Architekt und Baufachmann in diesem Bewitterung von Anstrichen neuen Umfeld zurechtfinden, sind eingehende Kenntnisse uber die Chemie der Baustoffe und der Umwelt unumganglich. Dieser Band versucht in Kapitel 1 in stark geraffter Form einen Einblick in die notwendigen Grundla? gen der allgemeinen Chemie fur Baufachleute zu Bewohnte Bauten: komplexe Wechselwirkungen der Baustoffe mit der Umwelt geben.