reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Kommentar Psychotherapie-Richtlinien
Plus www.psychiatriewelt.de
Rüger, Ulrich & Dahm, Andreas & Dieckmann, Michael & Faber, Franz R. & Haarstrick, Rudolf

49,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Hilfe bei der praktischen Umsetzung

Der "Faber/Haarstrick" kommentiert verständlich den nicht immer einfachen Richtlinientext, bietet Hilfestellung bei der praktischen Umsetzung von Vorschriften und dient als Entscheidungsgrundlage in strittigen Fällen.

Erläuterung und Kommentierung der Psychotherapie-Richtlinien und der Psychotherapie-Vereinbarungen
Anwendung, Antrag und Abrechnung der verschiedenen Psychotherapie-Verfahren sowie Entscheidungsgrundsätze des Gutachterverfahrens
Alle aktuellen PTV-Formulare und Informationsblätter
Die wichtigsten Vorschriften im Originaltext

Neu in der 10. Auflage:

Überarbeitung des Kapitels "Psychoanalytisch begründete Verfahren"
Völlige Neufassung und Erweiterung des Kapitels "Verhaltenstherapie"
Neue Kapitel: Besonderheiten bei der Behandlung von Traumafolgestörungen / Rechtliche Aspekte bei der Durchführung der Richtlinien-Psychotherapie / Psychotherapie und private Krankenversicherung
Alle Inhalte auch online abrufbar
Mit dem Kauf des Buches haben Sie zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang zur Online-Version des Titels auf "Elsevier-Medizinwelten".

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Optimal für unterwegs oder zum schellen Nachschlagen
Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen
Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten

Angebot freibleibend

1 Zur Einführung der Psychotherapie in die kassenärztliche Versorgung

2 Allgemeine Voraussetzungen für die Einführung psychotherapeutischer Verfahren in die GKV 3 Psychoanalytisch begründete Verfahren (R: B
14)

4 Verhaltenstherapie

5 Gutachterverfahren

6 Richtlinien-Psychotherapie in verschiedenen institutionellen Rahmenbedingungen: rechtliche Aspekte

7 Abrechnung

8 Die psychosomatische Grundversorgung (R: C)

9 Psychotherapie-Richtlinie

10 Psychotherapie-Vereinbarung

11 Die aktuellen PTV-Formulare

12 Beihilfevorschriften zu psychotherapeutischen Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung

13 Psychotherapie und private Krankenversicherung

14 Erhöhte Honorarforderungen bei Privatbehandlungen (Überschreitung des 2,3-fachen Satzes)

15 Psychotherapeutengesetz (PsychThG)

Prof. Dr. med. Ulrich Rüger
ehem. Leiter der Abt. Psychosomatik und Psychotherapie Uniklinik Göttingen, Obergutachter
Dr. Andreas Dahm
Referatsleiter "Psychotherapie" bei der KBV, Berlin
Dr. Michael Dieckmann Dr. phil. Martin Neher

Über den Autor



Prof. Dr. med. Ulrich Rüger
ehem. Leiter der Abt. Psychosomatik und Psychotherapie Uniklinik Göttingen, Obergutachter
Dr. Andreas Dahm
Referatsleiter "Psychotherapie" bei der KBV, Berlin
Dr. Michael Dieckmann Dr. phil. Martin Neher


Inhaltsverzeichnis



1 Zur Einführung der Psychotherapie in die kassenärztliche Versorgung 2 Allgemeine Voraussetzungen für die Einführung psychotherapeutischer Verfahren in die GKV 3 Psychoanalytisch begründete Verfahren (R: B § 14) 4 Verhaltenstherapie 5 Gutachterverfahren 6 Richtlinien-Psychotherapie in verschiedenen institutionellen Rahmenbedingungen: rechtliche Aspekte 7 Abrechnung 8 Die psychosomatische Grundversorgung (R: C) 9 Psychotherapie-Richtlinie 10 Psychotherapie-Vereinbarung 11 Die aktuellen PTV-Formulare 12 Beihilfevorschriften zu psychotherapeutischen Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung 13 Psychotherapie und private Krankenversicherung 14 Erhöhte Honorarforderungen bei Privatbehandlungen (Überschreitung des 2,3-fachen Satzes) 15 Psychotherapeutengesetz (PsychThG)


Klappentext



Hilfe bei der praktischen Umsetzung
Der "Faber/Haarstrick" kommentiert verständlich den nicht immer einfachen Richtlinientext, bietet Hilfestellung bei der praktischen Umsetzung von Vorschriften und dient als Entscheidungsgrundlage in strittigen Fällen.
Er liefert Ihnen Erläuterung und Kommentierung der Psychotherapie-Richtlinien und der Psychotherapie-Vereinbarungen und zeigt Ihnen Anwendung, Antrag und Abrechnung der verschiedenen Psychotherapie-Verfahren sowie Entscheidungsgrundsätze des Gutachterverfahrens.
Mit im Buch außerdem: alle aktuellen PTV-Formulare und Informationsblätter sowie die wichtigsten Vorschriften im Originaltext.
Neu in der 10. Auflage:
Überarbeitung des Kapitels "Psychoanalytisch begründete Verfahren"
Völlige Neufassung und Erweiterung des Kapitels "Verhaltenstherapie"
Neue Kapitel: Besonderheiten bei der Behandlung von Traumafolgestörungen / Rechtliche Aspekte bei der Durchführung der Richtlinien-Psychotherapie / Psychotherapie und private Krankenversicherung
Der Käufer des Buches hat zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang* zur Online-Version des Titels auf "Elsevier-Medizinwelten".
Die Vorteile auf einen Blick:
- Optimal für unterwegs oder zum schnellen Nachschlagen
- Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen
- Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten
*Angebot freibleibend

leseprobe