reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Miteinander weitergehen
Zehn Wegetappen mit den Emmausjüngern
Ochs, Thomas & Geuppert, Thomas

12,80 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Lieferzeit 6-7 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Der Weg der Emmausjünger war ein Weg, der aus tiefer Verzweiflung zu neuem Mut und neuer Hoffnung führte. Diesen Weg nachzugehen und darin die eigene Lebensgeschichte zu deuten und weiterzuschreiben, dazu laden die Autoren ein unter den Überschriften:- Entdeckt und begeistert- Durchkreuzt- Geflüchtet- Miteinander besprochen- Unerkannt dabei- Eingeladen- Verwandelt- Zurückgekehrt- Bezeugt- Miteinander weitergehenJede Etappe wird mit Impulsen und Gebeten abgeschlossen. Für die Praxis sind mehrere Lieder abgedruckt, die thematisch zur Emmausgeschichte passen.Das Buch ist für die persönliche Betrachtung, für Emmausgänge und Exerzitien bzw. Exerzitien im Alltag ebenso geeignet wie für Schriftgespräche, Gruppenstunden und Glaubenskreise oder als Predigtanregung.
Thomas Ochs, Dr. theol., geboren 1964, Theologiestudium in Freiburg i. Br. und Wien, war bis April 2011 Regens des Priesterseminars Collegium Borromaeum in Freiburg i.Br. und ist als geistlicher Begleiter tätig.Thomas Geuppert, Dipl.-Theologe, geboren 1976, Theologiestudium in Würzburg und Freiburg i.Br., war bis Herbst 2010 Pfarrvikar in Rechtenbach im Spessart und Jugendseelsorger des Dekanates Lohr. Ab Oktober 2010 Zusatzstudium im Fach Sozialmanagement.

Über den Autor



Thomas Ochs, Dr. theol., geboren 1964, Theologiestudium in Freiburg i.Br. und Wien, ist Regens des Priesterseminars Collegium Borromaeum in Freiburg i. Br. und als geistlicher Begleiter tätig.

Thomas Geuppert, Dipl.Theologe, geboren 1976, Theologiestudium in Würzburg und Freiburg i.Br., war bis Herbst 2010 Pfarrvikar in Rechtenbach im Spessart und Jugendseelsorger des Dekanates Lohr. Ab Oktober 2010 Zusatzstudium im Fach Sozialmanagement.


Klappentext



Der Weg der Emmausjünger war ein Weg, der aus tiefer Verzweiflung zu neuem Mut und neuer Hoffnung führte. Diesen Weg nachzugehen und darin die eigene Lebensgeschichte zu deuten und weiterzuschreiben, dazu laden die Autoren ein unter den Überschriften:
¿ Entdeckt und begeistert
¿ Durchkreuzt
¿ Geflüchtet
¿ Miteinander besprochen
¿ Unerkannt dabei
¿ Eingeladen
¿ Verwandelt
¿ Zurückgekehrt
¿ Bezeugt
¿ Miteinander weitergehen

Jede Etappe wird mit Impulsen und Gebeten abgeschlossen. Für die Praxis sind mehrere Lieder abgedruckt, die the matisch zur Emmausgeschichte passen.

Das Buch ist für die persönliche Betrachtung, für Emmausgänge und Exerzitien bzw. Exerzitien im Alltag ebenso geeignet wie für Schriftgespräche, Gruppenstunden und Glaubenskreise oder als Predigtanregung.

leseprobe