reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Tod im Biikefeuer
Kriminalroman
Kari Köster-Lösche

9,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

Schweizer Familie sagt:

"Auch im 5. Band um Sönke Hansen gibt es viel Lokalkolorit, werden historische Hintergründe spannend erzählt, und die vielen kleinen geschichtlichen Hinweise ergeben ein komplexes Bild der damaligen Zeit. So macht die in Schweden aufgewachsene Autorin aus ihrem Krimi ganz nebenbei eine unterhaltsame friesische Geschichtsstunde."

Ostsee-Zeitung sagt:

"Spannend geschrieben und mit viel Lokalkolorit ausgestattet - eine schöne Lektüre für wohlig-warme Gruselschauer am Kamin."

Hellweger Anzeiger sagt:

"Eigentlich möchte man schon in Schwäbisch Hall wohnen, weil es dort den sympathischen und stickfreudigen Kommissar Siggi Seifferheld gibt."

Elmshorner Nachrichten sagt:

"Spannend verpackt Kari Köster-Lösche das Lokalkolorit der Nordseeküste mit fundiertem historischen Wissen über die zeit der Jahrhundertwende."

Frankfurter Stadtkurier sagt:

"Sehr gute Schilderung nicht nur der damaligen Zeit, sondern auch der zähen Ermittlungsarbeiten!"

Zauberspiegel sagt:

"Mit TOD IM BIIKEFEUER präsentiert die Autorin Kari Köster-Lösche einen unterhaltsam geschriebenen historischen Kriminalroman."

Lübecker Nachrichten sagt:

"Krimi-Autorin Kari Köster-Lösche hat den fünften Fall des Deichbauinspektors wieder spannend geschrieben und mit viel Lokalkolorit ausgestattet - schöne Lektüre für wohlig-warme Gruselschauer am Kamin."
Kari Köster-Lösche

Kari Köster-Lösche, geboren 1946, wuchs in Schweden am Meer auf und lebt heute in Norddeutschland. Nach einem Studium der Tiermedizin promovierte sie in Bakteriologie. Seit 1985 arbeitet sie als freie Autorin. Bekannt wurde Kari Köster-Lösche mit ihren zahlreichen historischen Romanen, darunter der Bestseller "Die Hakima". Zuletzt erschien von ihr "Die Heilerin von Lübeck" im Knaur Taschenbuch Verlag.


AUTOR: Kari Köster-Lösche

Kari Köster-Lösche, geboren 1946, wuchs in Schweden am Meer auf und lebt heute in Norddeutschland. Nach einem Studium der Tiermedizin promovierte sie in Bakteriologie. Seit 1985 arbeitet sie als freie Autorin. Bekannt wurde Kari Köster-Lösche mit ihren zahlreichen historischen Romanen, darunter der Bestseller "Die Hakima". Zuletzt erschien von ihr "Die Heilerin von Lübeck" im Knaur Taschenbuch Verlag.
Langeness 1900. Auf der Hallig Langeness werden die letzten Vorbereitungen für das Biikefeuer am 21. Februar getroffen. Und auch Wasserbauinspektor Sönke Hansen ist eigens aus Husum zu den Feierlichkeiten angereist. Doch dann macht seine Frau einen grausigen Fund und schon findet Sönke sich in einem verzwickten Fall wieder, der bald schon politische Dimensionen anzunehmen scheint ...
Langeness 1900. Auf der Hallig Langeness werden die letzten Vorbereitungen für das Biikefeuer am 21. Februar getroffen. Und auch Wasserbauinspektor Sönke Hansen ist eigens aus Husum zu den Feierlichkeiten angereist. Doch dann macht seine Frau einen grausigen Fund und schon findet Sönke sich in einem verzwickten Fall wieder, der bald schon politische Dimensionen anzunehmen scheint ...
"Auch im 5. Band um Sönke Hansen gibt es viel Lokalkolorit, werden historische Hintergründe spannend erzählt, und die vielen kleinen geschichtlichen Hinweise ergeben ein komplexes Bild der damaligen Zeit. So macht die in Schweden aufgewachsene Autorin aus ihrem Krimi ganz nebenbei eine unterhaltsame friesische Geschichtsstunde." Schweizer Familie 20150618
Köster-Lösche, Kari
Kari Köster-Lösche, geboren 1946, wuchs in Schweden am Meer auf und lebt heute in Norddeutschland. Nach einem Studium der Tiermedizin promovierte sie in Bakteriologie. Seit 1985 arbeitet sie als freie Autorin. Bekannt wurde Kari Köster-Lösche mit ihren zahlreichen historischen Romanen, darunter der Bestseller "Die Hakima". Zuletzt erschien von ihr "Die Heilerin von Lübeck" im Knaur Taschenbuch Verlag.

Über den Autor



Kari Köster-Lösche, geboren 1946, wuchs in Schweden am Meer auf und lebt heute in Norddeutschland. Nach einem Studium der Tiermedizin promovierte sie in Bakteriologie. Seit 1985 arbeitet sie als freie Autorin. Bekannt wurde Kari Köster-Lösche mit ihren zahlreichen historischen Romanen, darunter der Bestseller "Die Hakima". Zuletzt erschien von ihr "Die Heilerin von Lübeck" im Knaur Taschenbuch Verlag.


Klappentext



Langeness 1900. Auf der Hallig Langeness werden die letzten Vorbereitungen für das Biikefeuer am 21. Februar getroffen. Und auch Wasserbauinspektor Sönke Hansen ist eigens aus Husum zu den Feierlichkeiten angereist. Doch dann macht seine Frau einen grausigen Fund und schon findet Sönke sich in einem verzwickten Fall wieder, der bald schon politische Dimensionen anzunehmen scheint ...




Langeness 1900. Auf der Hallig Langeness werden die letzten Vorbereitungen für das Biikefeuer am 21. Februar getroffen. Und auch Wasserbauinspektor Sönke Hansen ist eigens aus Husum zu den Feierlichkeiten angereist. Doch dann macht seine Frau einen grausigen Fund und schon findet Sönke sich in einem verzwickten Fall wieder, der bald schon politische Dimensionen anzunehmen scheint ...

leseprobe


Ähnliche Artikel