reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Schwestern des Mondes: Katzenherz
Roman
Yasmine Galenorn

9,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

Leser-Welt (Blog) sagt:

"Das dürfte sowohl der spannendste als auch brutalste Band der Serie sein, eine Katastrophe folgt der nächsten, die nicht nur Auswirkungen auf die D´Artigo-Schwestern haben, sondern neben den persönlichen Tragödien noch die gesamte Anderwelt aus den Angeln heben. Dabei sind die Gefühle äußerst stark ausgearbeitet und perfekt in die Handlung eingebunden."

Fachbuchkritik (Blog sagt:

"Spannend wie ein Thriller."
Yasmine Galenorn

Yasmine Galenorn hatte sich in Amerika bereits einen Namen als erfolgreiche Roman- und Sachbuchautorin gemacht, bevor ihr mit ihrer Serie um die "Schwestern des Mondes" auch der internationale Durchbruch gelang. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann Samwise und vier Katzen in Bellevue. Mehr Informationen über Yasmine Galenorn im Internet: www.galenorn.com


AUTOR: Yasmine Galenorn

Yasmine Galenorn hatte sich in Amerika bereits einen Namen als erfolgreiche Roman- und Sachbuchautorin gemacht, bevor ihr mit ihrer Serie um die "Schwestern des Mondes" auch der internationale Durchbruch gelang. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann Samwise und vier Katzen in Bellevue. Mehr Informationen über Yasmine Galenorn im Internet: www.galenorn.com
»Eine gute Freundin von uns ist verschwunden. Wir machen uns große Sorgen um sie.« Er holte einen Schnappschuss hervor. Das Mädchen auf dem Foto war auf eigenartige Weise hübsch. Als ich genauer hinsah, erkannte ich, warum. Sie war eine Fee.Die D´Artigo-Schwestern werden beauftragt, eine verschwundene Frau zu finden, doch bald erkennen sie, dass viel mehr auf dem Spiel steht: Die Vermisste hatte Kontakt zum dämonischen Untergrund, wo ­entsetzliche Verbrechen stattfinden. Als wäre das nicht genug, regt sich plötzlich auch in der Anderwelt eine dunkle Bedrohung. Gestaltwandlerin Delilah und ihre Schwestern müssen an allen Fronten kämpfen, um sich und ihre Lieben zu retten.
»Eine gute Freundin von uns ist verschwunden. Wir machen uns große Sorgen um sie.« Er holte einen Schnappschuss hervor. Das Mädchen auf dem Foto war auf eigenartige Weise hübsch. Als ich genauer hinsah, erkannte ich, warum. Sie war eine Fee.

Die D'Artigo-Schwestern werden beauftragt, eine verschwundene Frau zu finden, doch bald erkennen sie, dass viel mehr auf dem Spiel steht: Die Vermisste hatte Kontakt zum dämonischen Untergrund, wo entsetzliche Verbrechen stattfinden. Als wäre das nicht genug, regt sich plötzlich auch in der Anderwelt eine dunkle Bedrohung. Gestaltwandlerin Delilah und ihre Schwestern müssen an allen Fronten kämpfen, um sich und ihre Lieben zu retten.
"Das dürfte sowohl der spannendste als auch brutalste Band der Serie sein, eine Katastrophe folgt der nächsten, die nicht nur Auswirkungen auf die D´Artigo-Schwestern haben, sondern neben den persönlichen Tragödien noch die gesamte Anderwelt aus den Angeln heben. Dabei sind die Gefühle äußerst stark ausgearbeitet und perfekt in die Handlung eingebunden." Leser-Welt (Blog) 20141218
Galenorn, Yasmine
Yasmine Galenorn hatte sich in Amerika bereits einen Namen als erfolgreiche Roman- und Sachbuchautorin gemacht, bevor ihr mit ihrer Serie um die "Schwestern des Mondes" auch der internationale Durchbruch gelang. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann Samwise und vier Katzen in Bellevue. Mehr Informationen über Yasmine Galenorn im Internet: www.galenorn.com

Über den Autor



Yasmine Galenorn hatte sich in Amerika bereits einen Namen als erfolgreiche Roman- und Sachbuchautorin gemacht, bevor ihr mit ihrer Serie um die "Schwestern des Mondes" auch der internationale Durchbruch gelang. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann Samwise und vier Katzen in Bellevue. Mehr Informationen über Yasmine Galenorn im Internet: www.galenorn.com


Klappentext



»Eine gute Freundin von uns ist verschwunden. Wir machen uns große Sorgen um sie.« Er holte einen Schnappschuss hervor. Das Mädchen auf dem Foto war auf eigenartige Weise hübsch. Als ich genauer hinsah, erkannte ich, warum. Sie war eine Fee.

Die D'Artigo-Schwestern werden beauftragt, eine verschwundene Frau zu finden, doch bald erkennen sie, dass viel mehr auf dem Spiel steht: Die Vermisste hatte Kontakt zum dämonischen Untergrund, wo ­entsetzliche Verbrechen stattfinden. Als wäre das nicht genug, regt sich plötzlich auch in der Anderwelt eine dunkle Bedrohung. Gestaltwandlerin Delilah und ihre Schwestern müssen an allen Fronten kämpfen, um sich und ihre Lieben zu retten.




Band 14 der erfolgreichen "Schwestern des Mondes"-Reihe aus der Sicht der Gestaltwandlerin Delilah

leseprobe


Ähnliche Artikel