reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Sonnenglut und Wüstenpferd
dtv junior
Xavier-Laurent Petit

6,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Sonnenglut und Wüstenpferd

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Sprache
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Serienfolge
Buchreihe
Handlungsort
Originalsprache
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Uebersetzer
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Herkunft
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

AUTOR: Xavier-Laurent Petit

Xavier-Laurent Petit, 1956 in Frankreich geboren, studierte Philosophie und arbeitete als Grundschullehrer und Schulleiter. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben. Seine Bücher erhielten zahlreiche Preise. Steppenwind und Alderflügel wurde mit dem Prix Saint-Exupéry 2003 ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007 nominiert. 

   


Eine packende Abenteuergeschichte aus der Mongolei


Bedroht von einer großen Dürre begibt sich die 12-jährige Galshan mit ihren Tieren auf den beschwerlichen Weg in den Norden der Mongolei. Die Reise ist lang und beschwerlich – Wasserknappheit, stechende Hitze und Sandstürme fordern Galshans ganze nomadische Fähigkeiten. Hinzu kommt ihre Angst um die trächtige Stute, deren Fohlen jeden Tag geboren werden kann.

|Eine packende Abenteuergeschichte aus der MongoleiBedroht von einer großen Dürre begibt sich die 12-jährige Galshan mit ihren Tieren auf den beschwerlichen Weg in den Norden der Mongolei. Die Reise ist lang und beschwerlich – Wasserknappheit, stechende Hitze und Sandstürme fordern Galshans ganze nomadische Fähigkeiten. Hinzu kommt ihre Angst um die trächtige Stute, deren Fohlen jeden Tag geboren werden kann.

Nach ›Steppenwind und Adlerflügel‹ das zweite Abenteuer um das Mädchen Galshan.


Nach 'Steppenwind und Adlerflügel' das zweite Abenteuer um das Mädchen Galshan.
Eine packende Abenteuergeschichte aus der Mongolei
Bedroht von einer großen Dürre begibt sich die 12-jährige Galshan mit ihren Tieren auf den beschwerlichen Weg in den Norden der Mongolei. Die Reise ist lang und beschwerlich - Wasserknappheit, stechende Hitze und Sandstürme fordern Galshans ganze nomadische Fähigkeiten. Hinzu kommt ihre Angst um die trächtige Stute, deren Fohlen jeden Tag geboren werden kann.
Xavier-Laurent Petit, 1956 in Frankreich geboren, studierte Philosophie und arbeitete als Grundschullehrer und Schulleiter. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben. Seine Bücher erhielten zahlreiche Preise. 'Steppenwind und Alderflügel' wurde mit dem Prix Saint-Exupéry 2003 ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007 nominiert.

Über den Autor



Xavier-Laurent Petit, 1956 in Frankreich geboren, studierte Philosophie und arbeitete als Grundschullehrer und Schulleiter. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben. Seine Bücher erhielten zahlreiche Preise. >Steppenwind und Alderflügel< wurde mit dem Prix Saint-Exupéry 2003 ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007 nominiert.



Klappentext



Eine packende Abenteuergeschichte aus der Mongolei


Bedroht von einer großen Dürre begibt sich die 12-jährige Galshan mit ihren Tieren auf den beschwerlichen Weg in den Norden der Mongolei. Die Reise ist lang und beschwerlich - Wasserknappheit, stechende Hitze und Sandstürme fordern Galshans ganze nomadische Fähigkeiten. Hinzu kommt ihre Angst um die trächtige Stute, deren Fohlen jeden Tag geboren werden kann.