reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Felis, der Kater
Reihe Hanser
Hanna Johansen

7,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

AUTOR: Hanna Johansen

Hanna Johansen, 1939 in Bremen geboren, studierte Germanistik, Altphilologie und Pädagogik und lebt als freie Schriftstellerin in Kilchberg bei Zürich. Sie schreibt für Erwachsene und Kinder und wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Schweizer Jugendliteraturpreis und dem Österreichischen Kinderbuchpreis.


Aus dem bewegten Leben eines prachtvollen Katers


Felis ist ein tapferer Kater; nachts geht er hinaus, um zu kämpfen. Er muss seinen Garten verteidigen gegen die Katzen aus der Gegend. Und die Vögel sollen schließlich auch wissen, dass es einen wachsamen Kater gibt. Felis jagt, weicht bösen Hunden aus, lauert vor Mäuselöchern und genießt es, im Frühjahr und Sommer herumzustromern. Mit seinen beiden Zweibeinern kommt er zurecht, aber manchmal ärgern sie ihn auch. Warum nur müssen sie ihn an einigen Tagen in die Wohnung sperren? Und was sollen die Besuche beim Tierarzt? Andererseits: Wenn sie ihn hinterm Ohr kraulen und ihm leckeres Essen besorgen, dann hat er sie sogar richtig gern. Nur eines muss klar sein: Käuflich ist er nicht.


|Aus dem bewegten Leben eines prachtvollen Katers Felis ist ein tapferer Kater; nachts geht er hinaus, um zu kämpfen. Er muss seinen Garten verteidigen gegen die Katzen aus der Gegend. Und die Vögel sollen schließlich auch wissen, dass es einen wachsamen Kater gibt. Felis jagt, weicht bösen Hunden aus, lauert vor Mäuselöchern und genießt es, im Frühjahr und Sommer herumzustromern. Mit seinen beiden Zweibeinern kommt er zurecht, aber manchmal ärgern sie ihn auch. Warum nur müssen sie ihn an einigen Tagen in die Wohnung sperren? Und was sollen die Besuche beim Tierarzt? Andererseits: Wenn sie ihn hinterm Ohr kraulen und ihm leckeres Essen besorgen, dann hat er sie sogar richtig gern. Nur eines muss klar sein: Käuflich ist er nicht.

Nicht nur für Katzenfans: Geschichten aus dem bewegten Leben eines prachtvollen Katers.


Nicht nur für Katzenfans: Geschichten aus dem bewegten Leben eines prachtvollen Katers.

Aus dem bewegten Leben eines prachtvollen Katers
Felis ist ein tapferer Kater; nachts geht er hinaus, um zu kämpfen. Er muss seinen Garten verteidigen gegen die Katzen aus der Gegend. Und die Vögel sollen schließlich auch wissen, dass es einen wachsamen Kater gibt. Felis jagt, weicht bösen Hunden aus, lauert vor Mäuselöchern und genießt es, im Frühjahr und Sommer herumzustromern. Mit seinen beiden Zweibeinern kommt er zurecht, aber manchmal ärgern sie ihn auch. Warum nur müssen sie ihn an einigen Tagen in die Wohnung sperren? Und was sollen die Besuche beim Tierarzt? Andererseits: Wenn sie ihn hinterm Ohr kraulen und ihm leckeres Essen besorgen, dann hat er sie sogar richtig gern. Nur eines muss klar sein: Käuflich ist er nicht.

Hanna Johansen, 1939 in Bremen geboren, studierte Germanistik, Altphilologie und Pädagogik und lebt als freie Schriftstellerin in Kilchberg bei Zürich. Sie schreibt für Erwachsene und Kinder und wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Schweizer Jugendliteraturpreis und dem Österreichischen Kinderbuchpreis.

Über den Autor



Hanna Johansen, 1939 in Bremen geboren, studierte Germanistik, Altphilologie und Pädagogik und lebt als freie Schriftstellerin in Kilchberg bei Zürich. Sie schreibt für Erwachsene und Kinder und wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Schweizer Jugendliteraturpreis und dem Österreichischen Kinderbuchpreis.


Klappentext



Aus dem bewegten Leben eines prachtvollen Katers
Felis ist ein tapferer Kater; nachts geht er hinaus, um zu kämpfen. Er muss seinen Garten verteidigen gegen die Katzen aus der Gegend. Und die Vögel sollen schließlich auch wissen, dass es einen wachsamen Kater gibt. Felis jagt, weicht bösen Hunden aus, lauert vor Mäuselöchern und genießt es, im Frühjahr und Sommer herumzustromern. Mit seinen beiden Zweibeinern kommt er zurecht, aber manchmal ärgern sie ihn auch. Warum nur müssen sie ihn an einigen Tagen in die Wohnung sperren? Und was sollen die Besuche beim Tierarzt? Andererseits: Wenn sie ihn hinterm Ohr kraulen und ihm leckeres Essen besorgen, dann hat er sie sogar richtig gern. Nur eines muss klar sein: Käuflich ist er nicht.


Ähnliche Artikel