reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Ich bin hier bloß die Katze
Ich bin hier bloß...-Reihe - Reihe Hanser
Hanna Johansen

7,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Ich bin hier bloß die Katze

Produktbeschreibung

»Ein sehr lustiges Buch über das Familienleben aus der Sicht einer Katze, witzig illustriert mit kleinen Zeichnungen zwischendurch.«
Hessische Allgemeine 25.05.2017|»Ein echtes Katzenleben - amüsant und humorvoll erzählt.«
Schule & Wir, Die Elternzeitschrift Mai 2011|»Zum Schnurren und Schmunzeln.«
neue woche 11.12.2009

AUTOR: Hanna Johansen

Hanna Johansen, 1939 in Bremen geboren, studierte Germanistik, Altphilologie und Pädagogik und lebt als freie Schriftstellerin in Kilchberg bei Zürich. Sie schreibt für Erwachsene und Kinder und wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Schweizer Jugendliteraturpreis und dem Österreichischen Kinderbuchpreis.


ILLUSTRATOR: Hildegard Müller

Hildegard Müller, geboren 1957, studierte Kommunikationsdesign und Kunstpädagogik. Sie lebt als Grafikdesignerin, Illustratorin und Autorin in Ginsheim bei Mainz. Für ihre Bilderbücher wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet.


Wie Katzen die Welt sehen

»Wir – was für ein Wort. Jeder stellt sich etwas anderes drunter vor. Aber wenn ich hier ›wir‹ sage, heißt das einfach: Die Familie und ich.«

In diesem Buch kann man es endlich erfahren. Von einer, die es wissen muss. Hauskatze Ilsebill hat zu allen Menschendingen ihre ganz entschiedene Meinung. Zu Weihnachten beispielsweise (grässlich!). Oder zu Urlaubsreisen (noch grässlicher!). Gegen die nächste will sie übrigens was unternehmen: Das müsste doch klappen, schließlich sind Katzen erfinderisch.


Wie Katzen die Welt sehen - was sie von Hunden, Weihnachten, Urlaubsreisen und vor allem: was sie von Menschen und Menschenkindern halten?


Wie Katzen die Welt sehen - was sie von Hunden, Weihnachten, Urlaubsreisen und vor allem: was sie von Menschen und Menschenkindern halten?


Wie Katzen die Welt sehen

»Wir - was für ein Wort. Jeder stellt sich etwas anderes drunter vor. Aber wenn ich hier 'wir' sage, heißt das einfach: Die Familie und ich.«

In diesem Buch kann man es endlich erfahren. Von einer, die es wissen muss. Hauskatze Ilsebill hat zu allen Menschendingen ihre ganz entschiedene Meinung. Zu Weihnachten beispielsweise (grässlich!). Oder zu Urlaubsreisen (noch grässlicher!). Gegen die nächste will sie übrigens was unternehmen: Das müsste doch klappen, schließlich sind Katzen erfinderisch.


»Ein sehr lustiges Buch über das Familienleben aus der Sicht einer Katze, witzig illustriert mit kleinen Zeichnungen zwischendurch.«
Hessische Allgemeine 25.05.2017
Johansen, Hanna

Hanna Johansen, 1939 in Bremen geboren, studierte Germanistik, Altphilologie und Pädagogik und lebt als freie Schriftstellerin in Kilchberg bei Zürich. Sie schreibt für Erwachsene und Kinder und wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Schweizer Jugendliteraturpreis und dem Österreichischen Kinderbuchpreis.



Müller, Hildegard

Hildegard Müller, geboren 1957, studierte Kommunikationsdesign und Kunstpädagogik. Sie lebt als Grafikdesignerin, Illustratorin und Autorin in Ginsheim bei Mainz. Für ihre Bilderbücher wurde sie mehrfach ausgezeichnet.



Über den Autor




Hanna Johansen, 1939 in Bremen geboren, studierte Germanistik, Altphilologie und Pädagogik und lebt als freie Schriftstellerin in Kilchberg bei Zürich. Sie schreibt für Erwachsene und Kinder und wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Schweizer Jugendliteraturpreis und dem Österreichischen Kinderbuchpreis.


Klappentext



Wie Katzen die Welt sehen

»Wir - was für ein Wort. Jeder stellt sich etwas anderes drunter vor. Aber wenn ich hier ›wir‹ sage, heißt das einfach: Die Familie und ich.«

In diesem Buch kann man es endlich erfahren. Von einer, die es wissen muss. Hauskatze Ilsebill hat zu allen Menschendingen ihre ganz entschiedene Meinung. Zu Weihnachten beispielsweise (grässlich!). Oder zu Urlaubsreisen (noch grässlicher!). Gegen die nächste will sie übrigens was unternehmen: Das müsste doch klappen, schließlich sind Katzen erfinderisch.

leseprobe


Ähnliche Artikel