reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Und nach der Andacht Mohrenküsse
Kindheit an der Grenze
Amei-Angelika Müller

12,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

AUTOR: Amei-Angelika Müller

Amei-Angelika Müller wurde am 6. Februar 1930 als Tochter eines Pfarrers in Neutomischel bei Posen geboren. Januar 1945 Flucht in den Westen. 1950 Abitur und anschließendes Jurastudium. Sie starb am 6. Mai 2007 als Frau eines Pfarrers in der Nähe von Stuttgart.

Eine Kindheit an der deutsch-polnischen Grenze.

Amei-Angelika Müller erzählt Episoden aus ihrem Elternhaus, Erlebnisse mit Geschwistern, Köchinnen, Gästen, Lehrern und Dorfbewohnern. Sie läßt auf humorvolle Weise teilhaben am pfarrhäuslichen Familien- und Gemeindeleben mit all seinen Licht- und Schattenseiten.


Amei-Angelika Müller erzählt Episoden aus ihrem Elternhaus, Erlebnisse mit Geschwistern, Köchinnen, Gästen, Lehrern und Dorfbewohnern. Sie läßt auf humorvolle Weise teilhaben am pfarrhäuslichen Familien- und Gemeindeleben mit all seinen Licht- und Schattenseiten.
Eine Kindheit an der deutsch-polnischen Grenze.

Amei-Angelika Müller erzählt Episoden aus ihrem Elternhaus, Erlebnisse mit Geschwistern, Köchinnen, Gästen, Lehrern und Dorfbewohnern. Sie läßt auf humorvolle Weise teilhaben am pfarrhäuslichen Familien- und Gemeindeleben mit all seinen Licht- und Schattenseiten.
Müller, Amei-Angelika
Amei-Angelika Müller wurde am 6. Februar 1930 als Tochter eines Pfarrers in Neutomischel bei Posen geboren. Januar 1945 Flucht in den Westen. 1950 Abitur und anschließendes Jurastudium. Sie starb am 6. Mai 2007 als Frau eines Pfarrers in der Nähe von Stuttgart.

Über den Autor



Amei-Angelika Müller wurde am 6. Februar 1930 als Tochter eines Pfarrers in Neutomischel bei Posen geboren. Januar 1945 Flucht in den Westen. 1950 Abitur und anschließendes Jurastudium. Sie starb am 6. Mai 2007 als Frau eines Pfarrers in der Nähe von Stuttgart.


Klappentext



Eine Kindheit an der deutsch-polnischen Grenze.


Amei-Angelika Müller erzählt Episoden aus ihrem Elternhaus, Erlebnisse mit Geschwistern, Köchinnen, Gästen, Lehrern und Dorfbewohnern. Sie läßt auf humorvolle Weise teilhaben am pfarrhäuslichen Familien- und Gemeindeleben mit all seinen Licht- und Schattenseiten.


Ähnliche Artikel