reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Rokland
Roman
Hallgrímur Helgason

9,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

AUTOR: Hallgrímur Helgason

Hallgrímur Helgason, 1959 in Reykjavík geboren, arbeitet als Autor und bildender Künstler in seiner Heimatstadt. Von ihm sind fünf Romane erschienen, darunter sein Bestseller ›Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen‹ (dtv 21318). Helgason gilt als Kultautor und starke Stimme Islands.


Von einem, der auszog, die Dummheit zu bekämpfen

Nach zehn fernsehlosen Jahren in Berlin kehrt Böddi Steingrimsson als Lehrer in seinen Heimatort zurück, eine spießige Kleinstadt im Norden Islands. Als der Schulleiter ihm kündigt, setzt der Antiheld den Kampf gegen den Verlust der Kultur mit einem eigenen Blog fort. Doch es kommt noch schlimmer: Nach dem Tod seiner Mutter muss Böddi aus dem Elternhaus ausziehen. Das reicht, um endgültig durchzudrehen …


»›Rokland‹‹ ist nicht nur schräg und rasant, sondern eine tiefgehende Gesellschaftssatire.« Udo Taubitz, Berliner Zeitung


"'Rokland'' ist nicht nur schräg und rasant, sondern eine tiefgehende Gesellschaftssatire." Udo Taubitz, Berliner Zeitung
Von einem, der auszog, die Dummheit zu bekämpfen

Nach zehn fernsehlosen Jahren in Berlin kehrt Böddi Steingrimsson als Lehrer in seinen Heimatort zurück, eine spießige Kleinstadt im Norden Islands. Als der Schulleiter ihm kündigt, setzt der Antiheld den Kampf gegen den Verlust der Kultur mit einem eigenen Blog fort. Doch es kommt noch schlimmer: Nach dem Tod seiner Mutter muss Böddi aus dem Elternhaus ausziehen. Das reicht, um endgültig durchzudrehen ...
Helgason, Hallgrímur
Hallgrímur Helgason, 1959 in Reykjavík geboren, arbeitet als Autor und bildender Künstler in seiner Heimatstadt. Von ihm sind fünf Romane erschienen, darunter sein Bestseller 'Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen' (dtv 21318). Helgason gilt als Kultautor und starke Stimme Islands.

Über den Autor



Hallgrímur Helgason, 1959 in Reykjavík geboren, arbeitet als Autor und bildender Künstler in seiner Heimatstadt. Von ihm sind fünf Romane erschienen, darunter sein Bestseller ›Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen‹ (dtv 21318). Helgason gilt als Kultautor und starke Stimme Islands.


Klappentext



Von einem, der auszog, die Dummheit zu bekämpfen

Nach zehn fernsehlosen Jahren in Berlin kehrt Böddi Steingrimsson als Lehrer in seinen Heimatort zurück, eine spießige Kleinstadt im Norden Islands. Als der Schulleiter ihm kündigt, setzt der Antiheld den Kampf gegen den Verlust der Kultur mit einem eigenen Blog fort. Doch es kommt noch schlimmer: Nach dem Tod seiner Mutter muss Böddi aus dem Elternhaus ausziehen. Das reicht, um endgültig durchzudrehen …


Ähnliche Artikel