reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Wildwasser
Roman
Paulus Hochgatterer

9,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

AUTOR: Paulus Hochgatterer

Paulus Hochgatterer, 1961 im niederösterreichischen Amstetten geboren, studierte Medizin und Psychologie. Er lebt als Kinderpsychiater und Schriftsteller in Wien. Für seinen Roman 'Die Süße des Lebens' wurde er 2007 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. 2009 erhielt er den Literaturpreis der Europäischen Union. 


Im Strudel des Erwachsenwerdens.


An einem heißen Sommertag haut der sechszehnjährige Jakob einfach von zu Hause ab und begibt sich auf die Spur seines Vaters, der zwei Jahre zuvor beim Kajak fahren auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Während seiner Reise ins Ungewisse schluckt Jakob immer wieder Drogen, bekommt einen kapitalen Sonnenbrand und bricht schließlich am Ufer eines Sees zusammen. Ein geheimnisvoller katholischer Priester nimmt sich seiner an und hilft ihm, das Rätsel um den verschwundenen Vater zu lösen.

|Im Strudel des Erwachsenwerdens.An einem heißen Sommertag haut der sechszehnjährige Jakob einfach von zu Hause ab und begibt sich auf die Spur seines Vaters, der zwei Jahre zuvor beim Kajak fahren auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Während seiner Reise ins Ungewisse schluckt Jakob immer wieder Drogen, bekommt einen kapitalen Sonnenbrand und bricht schließlich am Ufer eines Sees zusammen. Ein geheimnisvoller katholischer Priester nimmt sich seiner an und hilft ihm, das Rätsel um den verschwundenen Vater zu lösen.

Eine packende Geschichte über die Irrungen und Wirrungen der Pubertät, geschrieben von einem der besten jüngeren Autoren Österreichs.



An einem heißen Sommertag haut der sechszehnjährige Jakob einfach von zu Hause ab und begibt sich auf die Spur seines Vaters, der zwei Jahre zuvor beim Kajak fahren auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Während seiner Reise ins Ungewisse schluckt Jakob immer wieder Drogen, bekommt einen kapitalen Sonnenbrand und bricht schließlich am Ufer eines Sees zusammen. Ein geheimnisvoller katholischer Priester nimmt sich seiner an und hilft ihm, das Rätsel um den verschwundenen Vater zu lösen.  


Hochgatterer, PaulusPaulus Hochgatterer, 1961 im niederösterreichischen Amstetten geboren, studierte Medizin und Psychologie. Er lebt als Kinderpsychiater und Schriftsteller in Wien. Für seinen Roman 'Die Süße des Lebens' wurde er 2007 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. 2009 erhielt er den Literaturpreis der Europäischen Union.

Über den Autor



Paulus Hochgatterer, 1961 im niederösterreichischen Amstetten geboren, studierte Medizin und Psychologie. Er lebt als Kinderpsychiater und Schriftsteller in Wien. Für seinen Roman 'Die Süße des Lebens' wurde er 2007 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. 2009 erhielt er den Literaturpreis der Europäischen Union. 


Klappentext



Im Strudel des Erwachsenwerdens.


An einem heißen Sommertag haut der sechszehnjährige Jakob einfach von zu Hause ab und begibt sich auf die Spur seines Vaters, der zwei Jahre zuvor beim Kajak fahren auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Während seiner Reise ins Ungewisse schluckt Jakob immer wieder Drogen, bekommt einen kapitalen Sonnenbrand und bricht schließlich am Ufer eines Sees zusammen. Ein geheimnisvoller katholischer Priester nimmt sich seiner an und hilft ihm, das Rätsel um den verschwundenen Vater zu lösen.




Im Strudel des Erwachsenwerdens.


leseprobe