reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

St. Ives
Roman
Robert Louis Stevenson

14,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

AUTOR: Robert Louis Stevenson

Robert Louis Stevenson wurde 1850 in Edinburgh geboren und starb 1894 in Vailima auf der Samoa-Insel Upolo. Als Autor spannender Abenteuerromane und exotischer Südseegeschichten gelangte der schottische Erzähler zu Weltruhm. Seine bekanntesten Werke u.a.: Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde (dtv 1887); Die Schatzinsel (dtv 1897).

 


REDAKTION: Andreas Nohl

Andreas Nohl wurde 1954 in Mülheim an der Ruhr geboren. Seine Übersetzungen u.a. von Mark Twains Tom Sawyer & Huckleberry Finn und Rudyards Kiplings Dschungelbuch wurden von der Presse hochgelobt. Zuletzt erhielt er den Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis.




UEBERSETZUNG: Andreas Nohl

Andreas Nohl wurde 1954 in Mülheim an der Ruhr geboren. Seine Übersetzungen u.a. von Mark Twains Tom Sawyer & Huckleberry Finn und Rudyards Kiplings Dschungelbuch wurden von der Presse hochgelobt. Zuletzt erhielt er den Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis.




Stevensons letzter Roman in brillanter Neuübersetzung


Der französische Adelige Kéroual de Saint-Yves gerät während der Napoleonischen Kriege in britische Gefangenschaft. In der Festung von Edinburgh verliebt er sich in das schottische Mädchen Flora, kann zwar auf dramatische Weise entkommen, wird aber zum Mörder. Auf der abenteuerlichen Flucht durch England sitzt ihm jetzt nicht nur die Polizei im Nacken, sondern auch ein Cousin, der ihm sein Erbe streitig machen will.

|Stevensons letzter Roman in brillanter NeuübersetzungDer französische Adelige Kéroual de Saint-Yves gerät während der Napoleonischen Kriege in britische Gefangenschaft. In der Festung von Edinburgh verliebt er sich in das schottische Mädchen Flora, kann zwar auf dramatische Weise entkommen, wird aber zum Mörder. Auf der abenteuerlichen Flucht durch England sitzt ihm jetzt nicht nur die Polizei im Nacken, sondern auch ein Cousin, der ihm sein Erbe streitig machen will.

»Ein Abenteuerroman nach allen Regeln der Kunst: mit Sensationen zu Lande, in der Luft und zu Wasser, in dieser Reihenfolge.« Jochen Schimmang, FAZ


"Ein Abenteuerroman nach allen Regeln der Kunst: mit Sensationen zu Lande, in der Luft und zu Wasser, in dieser Reihenfolge." Jochen Schimmang, FAZ

Stevensons letzter Roman in brillanter Neuübersetzung
Der französische Adelige Kéroual de Saint-Yves gerät während der Napoleonischen Kriege in britische Gefangenschaft. In der Festung von Edinburgh verliebt er sich in das schottische Mädchen Flora, kann zwar auf dramatische Weise entkommen, wird aber zum Mörder. Auf der abenteuerlichen Flucht durch England sitzt ihm jetzt nicht nur die Polizei im Nacken, sondern auch ein Cousin, der ihm sein Erbe streitig machen will.
Robert Louis Stevenson wurde 1850 in Edinburgh geboren und starb 1894 in Vailima auf der Samoa-Insel Upolo. Als Autor spannender Abenteuerromane und exotischer Südseegeschichten gelangte der schottische Erzähler zu Weltruhm. Seine bekanntesten Werke u.a.: 'Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde' (dtv 1887); 'Die Schatzinsel' (dtv 1897).



Über den Autor



Robert Louis Stevenson wurde 1850 in Edinburgh geboren und starb 1894 in Vailima auf der Samoa-Insel Upolo. Als Autor spannender Abenteuerromane und exotischer Südseegeschichten gelangte der schottische Erzähler zu Weltruhm. Seine bekanntesten Werke u.a.: ›Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde‹ (dtv 1887); ›Die Schatzinsel‹ (dtv 1897).




Klappentext



Stevensons letzter Roman in brillanter Neuübersetzung
Der französische Adelige Kéroual de Saint-Yves gerät während der Napoleonischen Kriege in britische Gefangenschaft. In der Festung von Edinburgh verliebt er sich in das schottische Mädchen Flora, kann zwar auf dramatische Weise entkommen, wird aber zum Mörder. Auf der abenteuerlichen Flucht durch England sitzt ihm jetzt nicht nur die Polizei im Nacken, sondern auch ein Cousin, der ihm sein Erbe streitig machen will.