reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Und werde immer Ihr Freund sein
Hermann Hesse, Emmy Hennings und Hugo Ball
Eveline Hasler

9,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

AUTOR: Eveline Hasler

Eveline Hasler studierte Psychologie und Geschichte und war später als Lehrerin tätig. Sie lebt heute als freie Schriftstellerin im Tessin, Schweiz. Neben Büchern für Kinder schreibt die renommierte Autorin auch Romane für Erwachsene, die ebenso wie ihre Kinderbücher vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurden. 1994 erhielt sie für ihr literarisches Gesamtwerk den Droste-Preis.


Eine außergewöhnliche Künstlerfreundschaft


Tessin im Dezember 1920: Emmy und Hugo Ball lernen Hermann Hesse kennen. Hesse befindet sich gerade mitten in der Arbeit an ›Siddhartha‹. Hugo Ball verlor auf tragische Weise seinen Freund Hans Leybold. Emmy Hennings, frisch mit Ball verheiratet, hat eine unruhige Zeit voller Liebhaber und Drogen durchlebt. Mitreißend erzählt Eveline Hasler von diesen drei Menschen und der wilden Zeit der Avantgarde in München und Zürich.

|Eine außergewöhnliche KünstlerfreundschaftTessin im Dezember 1920: Emmy und Hugo Ball lernen Hermann Hesse kennen. Hesse befindet sich gerade mitten in der Arbeit an Siddhartha. Hugo Ball verlor auf tragische Weise seinen Freund Hans Leybold. Emmy Hennings, frisch mit Ball verheiratet, hat eine unruhige Zeit voller Liebhaber und Drogen durchlebt. Mitreißend erzählt Eveline Hasler von diesen drei Menschen und der wilden Zeit der Avantgarde in München und Zürich.

Ein genauer Blick auf Hermann Hesses Leben um 1920.


Eine außergewöhnliche Künstlerfreundschaft


Tessin im Dezember 1920: Emmy und Hugo Ball lernen Hermann Hesse kennen. Hesse befindet sich gerade mitten in der Arbeit an 'Siddhartha'. Hugo Ball verlor auf tragische Weise seinen Freund Hans Leybold. Emmy Hennings, frisch mit Ball verheiratet, hat eine unruhige Zeit voller Liebhaber und Drogen durchlebt. Mitreißend erzählt Eveline Hasler von diesen drei Menschen und der wilden Zeit der Avantgarde in München und Zürich. 


Hasler, EvelineEveline Hasler studierte Psychologie und Geschichte und war später als Lehrerin tätig. Sie lebt heute als freie Schriftstellerin im Tessin, Schweiz. Neben Büchern für Kinder schreibt die renommierte Autorin auch Romane für Erwachsene, die ebenso wie ihre Kinderbücher vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurden. 1994 erhielt sie für ihr literarisches Gesamtwerk den Droste-Preis.

Über den Autor



Eveline Hasler studierte Psychologie und Geschichte und war später als Lehrerin tätig. Sie lebt heute als freie Schriftstellerin im Tessin, Schweiz. Neben Büchern für Kinder schreibt die renommierte Autorin auch Romane für Erwachsene, die ebenso wie ihre Kinderbücher vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurden. 1994 erhielt sie für ihr literarisches Gesamtwerk den Droste-Preis.


Klappentext



Eine außergewöhnliche Künstlerfreundschaft


Tessin im Dezember 1920: Emmy und Hugo Ball lernen Hermann Hesse kennen. Hesse befindet sich gerade mitten in der Arbeit an ›Siddhartha‹. Hugo Ball verlor auf tragische Weise seinen Freund Hans Leybold. Emmy Hennings, frisch mit Ball verheiratet, hat eine unruhige Zeit voller Liebhaber und Drogen durchlebt. Mitreißend erzählt Eveline Hasler von diesen drei Menschen und der wilden Zeit der Avantgarde in München und Zürich.




Eine außergewöhnliche Künstlerfreundschaft