reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Zehn
Erzählungen
Andrej Longo

8,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
wieder verfügbar in ca. 3 Monaten
Menge:

Produktbeschreibung

AUTOR: Andrej Longo

Andrej Longo wuchs in Neapel auf und arbeitete dort jahrelang als Pizzabäcker. Heute ist er erfolgreicher Drehbuchautor in Rom, doch sein Lebensthema bleibt Neapel. ›Zehn‹ ist sein erstes ins Deutsche übersetztes Buch. Für sein Werk wurde er mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet.


Reise ins schwarze Herz Neapels


Der siebzehnjährige Papilù aus Neapel will es besser machen. Doch dann, schneller als er fliehen kann, holt es auch ihn ein, dieses Leben der anderen, und nimmt ihn gefangen.
Die Schulden sind fast abbezahlt, und Ciuciù sehnt sich danach, ihren Mann endlich nicht immer nur dienstags zu sehen, wie seit dreizehn Jahren.
Ein Junge erfüllt den letzten Wunsch seiner Mutter.
Ein Vater wünscht sich nichts sehnlicher für seinen kleinen Sohn als eine unbedrohte Zukunft.
Ein Mädchen fasst endlich den Mut, gegen den Vater aufzubegehren. – Zehn Geschichten aus den Gassen und Hinterhöfen Neapels – wuchtig, abgründig, herzzerreißend.

|Reise ins schwarze Herz NeapelsDer siebzehnjährige Papilù aus Neapel will es besser machen. Doch dann, schneller als er fliehen kann, holt es auch ihn ein, dieses Leben der anderen, und nimmt ihn gefangen. Die Schulden sind fast abbezahlt, und Ciuciù sehnt sich danach, ihren Mann endlich nicht immer nur dienstags zu sehen, wie seit dreizehn Jahren. Ein Junge erfüllt den letzten Wunsch seiner Mutter. Ein Vater wünscht sich nichts sehnlicher für seinen kleinen Sohn als eine unbedrohte Zukunft. Ein Mädchen fasst endlich den Mut, gegen den Vater aufzubegehren. ? Zehn Geschichten aus den Gassen und Hinterhöfen Neapels ? wuchtig, abgründig, herzzerreißend.

»Longo legt den Finger genau dahin, wo es schmerzt. Bücher wie seins schrecken auf. Verbreiten Unruhe ... Sehr große Literatur.« Jobst-Ulrich Brand in ›Focus Online‹


"Longo legt den Finger genau dahin, wo es schmerzt. Bücher wie seins schrecken auf. Verbreiten Unruhe ... Sehr große Literatur." Jobst-Ulrich Brand in 'Focus Online'
Reise ins schwarze Herz Neapels
Der siebzehnjährige Papilù aus Neapel will es besser machen. Doch dann, schneller als er fliehen kann, holt es auch ihn ein, dieses Leben der anderen, und nimmt ihn gefangen.
Die Schulden sind fast abbezahlt, und Ciuciù sehnt sich danach, ihren Mann endlich nicht immer nur dienstags zu sehen, wie seit dreizehn Jahren.
Ein Junge erfüllt den letzten Wunsch seiner Mutter.
Ein Vater wünscht sich nichts sehnlicher für seinen kleinen Sohn als eine unbedrohte Zukunft.
Ein Mädchen fasst endlich den Mut, gegen den Vater aufzubegehren. - Zehn Geschichten aus den Gassen und Hinterhöfen Neapels - wuchtig, abgründig, herzzerreißend.
Longo, Andrej
Andrej Longo wuchs in Neapel auf und arbeitete dort jahrelang als Pizzabäcker. Heute ist er erfolgreicher Drehbuchautor in Rom, doch sein Lebensthema bleibt Neapel. 'Zehn' ist sein erstes ins Deutsche übersetztes Buch. Für sein Werk wurde er mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet.

Über den Autor



Andrej Longo wuchs in Neapel auf und arbeitete dort jahrelang als Pizzabäcker. Heute ist er erfolgreicher Drehbuchautor in Rom, doch sein Lebensthema bleibt Neapel. ›Zehn‹ ist sein erstes ins Deutsche übersetztes Buch. Für sein Werk wurde er mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet.


Klappentext



Reise ins schwarze Herz Neapels


Der siebzehnjährige Papilù aus Neapel will es besser machen. Doch dann, schneller als er fliehen kann, holt es auch ihn ein, dieses Leben der anderen, und nimmt ihn gefangen.
Die Schulden sind fast abbezahlt, und Ciuciù sehnt sich danach, ihren Mann endlich nicht immer nur dienstags zu sehen, wie seit dreizehn Jahren.
Ein Junge erfüllt den letzten Wunsch seiner Mutter.
Ein Vater wünscht sich nichts sehnlicher für seinen kleinen Sohn als eine unbedrohte Zukunft.
Ein Mädchen fasst endlich den Mut, gegen den Vater aufzubegehren. - Zehn Geschichten aus den Gassen und Hinterhöfen Neapels - wuchtig, abgründig, herzzerreißend.